Aktion

Schöne Summe für Caritas

Bäcker haben vier Wochen lang mit dem Verkauf von „Rosenbrot“ Geld für einen wohltätigen Zweck gesammelt.

Mit dem Verkauf des „Rosenbrots“ haben Bäcker der Innung Lingen 4348 Euro eingenommen und an Caritas übergeben.Mit dem Verkauf des „Rosenbrots“ haben Bäcker der Innung Lingen 4348 Euro eingenommen und an Caritas übergeben.

Meppen (abz). Die Bäckerinnungen Lingen und Meppen haben laut einer Pressemitteilung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd mit dem Verkauf von „Rosenbrot“ insgesamt 6848 Euro für die Flüchtlingshilfe der Caritas eingenommen und gespendet. Durch den Verkauf des Dreikornbrot mit Chia-Samen – wie das „Rosenbrot“ kennzeichnungsrechtlich heißt – konnte die Bäckerinnung Lingen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!