Aktion

Riesenkorb mit 1000 Brezeln

Innung Heilbronn verteilt Backwaren an Besucher der Bundesgartenschau.

Brezelkönigin Tatjana Moosmayer (r.)und Brezelprinzessin Nicole Hiessl mit dem Riesenkorb. Brezelkönigin Tatjana Moosmayer (r.)und Brezelprinzessin Nicole Hiessl mit dem Riesenkorb.

Heilbronn (abz). Die Innung Heilbronn hat den nach eigener Einschätzung „wahrscheinlich größten Brezelkorb der Welt“ auf dem Bundesgartenschaugelände in Heilbronn präsentiert. Den zwei Meter langen und 1,40 Meter breiten Korb hat eine Korbflechterin aus der Pfalz in 18 Stunden Handarbeit hergestellt – samt passendem Henkel. Bäckereien haben den Korb mit mehr als 1000 Brezeln gefüllt,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!