Aktion

Ein Tag ohne Verpackung

Bäckerei Büsch wirbt am 5. Februar für den Verzicht auf Brot- und Brötchentüten.

Der 5. Februar ist der Unverpackt-Tag in allen Büsch-Filialen. Geschäftsführer Norbert Büsch und Marketingleiterin Annett Swoboda (3.v.r.) stellen die Aktion vor.Der 5. Februar ist der Unverpackt-Tag in allen Büsch-Filialen. Geschäftsführer Norbert Büsch und Marketingleiterin Annett Swoboda (3.v.r.) stellen die Aktion vor.

Kamp-Lintfort (abz). Am 5. Februar werden in allen Büsch-Fachgeschäften Brote, Brötchen und Gebäck unverpackt angeboten. „Jeder Kunde, der eine eigene Verpackungsmöglichkeit mitbringt, zeigt damit sein Umwelt-Engagement“, sagt Geschäftsführer und Brot-Sommelier Norbert Büsch. Er wolle seinen Kunden deutlich machen, dass jeder selbst Einfluss auf die Verpackungsmenge habe, die er...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!