Aktion

Dinkel-Vollkorn ist Brot des Jahres

Deutsches Brotinstitut begründet Entscheidung mit der Verbindung von Tradition und Moderne.

Kennzeichen: Dinkelbrot mit feinporigem bis kernigem Krumenbild.Kennzeichen: Dinkelbrot mit feinporigem bis kernigem Krumenbild.

Berlin (abz). Am kommenden Montag ist der internationale Welttag des Brotes. Das Deutsche Brotinstitut hat zu diesem Anlass das Dinkel-Vollkornbrot zum Brot des Jahres 2018 ernannt. Die Wahl des wissenschaftlichen Beirats des Brotinstituts fiel auf das Dinkel-Vollkornbrot, "weil dieses seinen Siegeszug vom ursprünglichen Anbaugebiet des Dinkels, der schwäbischen Alb, in viele Bäckereien...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!