Aktion

Die Freien Bäcker übergeben Spende

Bei der Kampagne „Saat-Gut-Brot“ sind rund 25.000 Euro zusammen gekommen. Mit der Aktionswoche soll die Arbeit der biologischen Pflanzenzüchter unterstützt werden.

Symbolische Übergabe: Anke Kähler, Vorstandsvorsitzende der Freien Bäcker, überreicht Oliver Willing, Geschäftsführer vom Saatgutfonds Zukunftsstiftung Landwirtschaft, den Spendenerlös. Symbolische Übergabe: Anke Kähler, Vorstandsvorsitzende der Freien Bäcker, überreicht Oliver Willing, Geschäftsführer vom Saatgutfonds Zukunftsstiftung Landwirtschaft, den Spendenerlös.

Barsinghausen (abz). Der Erlös der Aktionswoche „Saat-Gut-Brot“ ist am 21. Januar an den Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft übergeben worden. Die Spende von rund 25.000 Euro kommt der biologischen und gentechnikfreien Getreidezüchtung zugute. Engagierte Handwerksbäcker aus Deutschland und Österreich hatten vom 31. Oktober bis 6. November bei der Gemeinschaftsaktion Brote...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!