Aktion

Brotspende für Bildungsprojekt

Konfirmanden haben deutschlandweit mit regionalen Innungsbäckern für einen wohltätigen Zweck gebacken.

Brotbotschafter Simon Licht und Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt freuen sich über eine gelungene Spendenaktion.Brotbotschafter Simon Licht und Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt freuen sich über eine gelungene Spendenaktion.

Berlin (abz). In diesem Jahr haben Konfirmanden aus über 750 Gemeinden in ganz Deutschland zusammen an der Aktion „5.000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ teilgenommen. Die rund 13.000 Konfirmanden haben mit regionalen Innungsbäckern insgesamt rund 50.000 Brote gebacken und diese zum Verkauf angeboten. Die Ergebnisse der Aktion präsentierte der offizielle Brotbotschafter Simon...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!