Tiefkühlkost

Absatz von Tiefgefrorenem steigt

Der Markt für Lebensmittel aus der Truhe wächst weiter - und die Backwarensparte trägt ihren Teil dazu bei.

Der Tk-Backwarenabsatz im Außer-Haus-Markt hat im vergangenen Jahr zugelegt. Der Tk-Backwarenabsatz im Außer-Haus-Markt hat im vergangenen Jahr zugelegt.

Berlin (abz). Tiefgekühlte Produkte sind bei den Deutschen beliebt wie eh und je – das zeigt das Jahresergebnis 2013 der deutschen Tiefkühlwirtschaft: Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch jedes Bundesbürgers stieg um 600 Gramm von 41,0 kg (Kilogramm) in 2012 auf 41,6 kg (2013) meldet das Deutsche Tiefkühlinstitut (dti) in seinem Jahresbericht. Auch der Verbrauch pro Haushalt nahm wieder...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!