Normen

Abläufe standardisiert

Der Bäckereianlagenbauer Miwe zertifiziert sein Werk nach DIN EN ISO. Die Geschäftsführung erhofft sich davon schlanke Prozesse.

Sabine M. Wenz, Geschäftsführerin Miwe und Christian Wirsing, Leitung Qualitätsmanagement halten stolz die Urkunde. Foto: MiweSabine M. Wenz, Geschäftsführerin Miwe und Christian Wirsing, Leitung Qualitätsmanagement halten stolz die Urkunde. Foto: Miwe

Arnstein (abz).Der fränkische Bäckereianlagenbauer Miwe zertifiziert sein Werk in Meiningen als erste Unternehmenseinheit nach DIN EN ISO 9001:2008. Der Stammsitz in Arnstein soll in den nächsten Wochen folgen. Erste Audits sind auch hier bereits absolviert.Dass die Zertifizierung für sich alleine noch keine innovative Produktqualität erzeugt, weiß auch die geschäftsführende...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!