14 Prozent der Lebensmittelabfälle sind Backwaren


Berlin (abz). Privathaushalte in Deutschland werfen vor allem Obst und Gemüse, gefolgt von Brot und Backwaren in den Müll. Das zeigt eine erste repräsentative Studie zum Thema. Durchgeführt wurde die Untersuchung von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Demnach entfallen 34 Prozent der vermeidbaren...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!