Interview

"Wir wollen wieder selbst backen"

Der Münchner Bäckermeister Franz Höflinger über seine Pläne mit Müller-Brot.

Will das „gute alte Müller-Brot“ wieder backen: Franz Höflinger. Will das „gute alte Müller-Brot“ wieder backen: Franz Höflinger.

Die Erleichterung vieler Betroffener war groß, als die Tochter des Firmengründers, Evi Müller, und der Unternehmer Franz Höflinger den Zuschlag für 148 Filialen von Müller-Brot erhielten. Nun wollen er und seine Geschäfspartnerin auch die Brotfabrik in Neufahrn. Mit „handwerklicher Qualität“ wollen sie das Vertrauen der Kunden in Müller-Brot zurückgewinnen. Höflinger (44) ist in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!