„Großer Stutenkerl“ 2009 geht an verdiente Preisträger

Gleich zweimal kam der Preisträger aus den Reihen eines Zentralverbandes und einmal mehr erwies sich der Hörsaal der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe als ehrwürdige Stätte für die Vergabe des Großen Stutenkerls.


Gleich zweimal kam der Preisträger aus den Reihen eines Zentralverbandes und einmal mehr erwies sich der Hörsaal der Ersten Deutschen Bäckerfachschule in Olpe als ehrwürdige Stätte für die Preisvergabe: So betonte Otto Kentzler, der nachträglich für das Jahr 2008 ausgezeichnet wurde, in seiner Dankesrede dann auch gleich die Ausbildung als eine der vornehmsten Aufgaben des gesamten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!