Verbraucherschutz

„Das Hygiene-Barometer soll eine Chance für Betriebe sein“

Betriebe sollen künftig mit Farbbalken gekennzeichnet werden. Aus Sicht von Bundesernährungsministerin Ilse Aigner sind eine Reihe von Punkten noch unklar. Im ABZ-Interview erklärt sie, wo "die Länder Farbe bekennen" müssen. Und sie spricht sich für mehr Wertschätzung von Brot aus. 

Bundesernährungsministerin Ilse AignerBundesernährungsministerin Ilse Aigner

Die Bundesländer haben beschlossen, dass Gaststätten und später auch Betriebe wie Bäckereien je nach Hygiene am Eingang gekennzeichnet werden. Das Bundesernährungsministerium schafft dafür jetzt einheitliche Rechtsgrundlagen. Zudem erarbeitet das Haus gerade ein Konzept zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen. Wir sprachen mit Ministerin Ilse Aigner (CSU) am Rande des Verbandstags des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!