Wettbewerb

Christoph Schlierf macht das Rennen

Schnell und fein, kann das sein?  "Bayerns schnellste  Bäcker" haben wieder gezeigt, wie's geht.

Schnell und fein, kann das sein?. Die Jury bei Wettbewerb "Bayerns schnellster Bäcker", den Christoph Schlierf (2. rechts) gewonnen hat. Schnell und fein, kann das sein?. Die Jury bei Wettbewerb "Bayerns schnellster Bäcker", den Christoph Schlierf (2. rechts) gewonnen hat.

München  (abz).  Christoph Schlierf aus Hilpoltstein ist Bayern schnellster Bäcker. Im Finale des sechsten Wettbewerbs auf der Internationalen Handwerksmesse hat er sich gegen seine fünf Mitbewerber aus den anderen bayerischen Regierungsbezirken durchgesetzt. Dabei entschied nicht nur allein die Schnelligkeit, sondern auch die Qualität der hergestellten Backwaren. Unter den Augen einer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!