Qualitätsoffensive

Zu helle Brezeln: Aroma und Geschmack verschenkt

Wird der Fehler „zu helles Gebäck“ auf dem Prüfschema angestrichen, so weiß selbst der Azubi im ersten Lehrjahr, dass das Gebäck oder wie hier, die Brezeln, zu kurz im Ofen waren.

<em/> <em>Zu hell heißt meist auch „zu kurz gebacken“. </em> <p align="right"><em><cmd Name="hk" Values=""/>Zu hell heißt meist auch „zu kurz gebacken“.


Wird der Fehler „zu helles Gebäck“ auf dem Prüfschema angestrichen, so weiß selbst der Azubi im ersten Lehrjahr, dass das Gebäck oder wie hier, die Brezeln, zu kurz im Ofen waren. Als weitere Ursachen kommen noch eine niedrige Backtemperatur oder eine zu geringe Konzentration der Lauge in Frage. Letzteres trifft in der Praxis immer wieder mal zu, besonders wenn ungelernte Kräfte mit dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!