Weltreisen mit Backblech im Gepäck

Dolmetscherin Tungalag Purevsuren (links) und Karl Kronmüller erklären einer Mitarbeiterin die Kuchenproduktion.Dolmetscherin Tungalag Purevsuren (links) und Karl Kronmüller erklären einer Mitarbeiterin die Kuchenproduktion.

Tungalag Purevsuren war einst Kundin der Bäckerei Kronmüller in Schwäbisch Hall. Aber die Mongolin hat als Schülerin des Goethe-Instituts vor Ort verpasst, einen der internationalen Backkurse des Bäckermeisters zu belegen. Obwohl sie eigentlich auf den Geschmack gekommen war: „Ihre Backwaren haben mir sehr gut geschmeckt“, hat sie Karl Kronmüller (64) Mitte des vergangenen Jahres wissen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!