Bäckerwalz

Wandert, Gesellen!

Die Walz prägt Menschen und ihr Handwerk. Wer die Wanderschaft wagt, lernt viel – sogar eine neue Gangart.


Das müssen echte Schmutzfänger sein. Die Hosenschläge sind so breit, dass sie jeden Spritzer, jedes Fitzelchen vom Boden abbekommen. Doch nichts – sie sind sauber, der Saum franst nirgends aus. Makellos auch das Jackett und die Weste. Scharf zeichnet sich das Pepita-Muster ab, alle Knöpfe sitzen fest. Das weiße Hemd strahlt, die Krawatte ziert ein sorgfältig aufgenähtes Wappen: zwei...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!