Blickpunkte

Unnötige Gesetze konsequent vermeiden

Mit großem Interesse habe ich in der letzten Ausgabe der Allgemeinen BäckerZeitung an dieser Stelle die Ansichten der Herren Jünger und Professor Freund gelesen; beide Stellungnahmen belegen sowohl die Sachkunde als auch das Engagement der Verfasser.


Von Dr. Eberhard Groebel Mit großem Interesse habe ich in der letzten Ausgabe der Allgemeinen BäckerZeitung an dieser Stelle die Ansichten der Herren Jünger und Professor Freund gelesen; beide Stellungnahmen belegen sowohl die Sachkunde als auch das Engagement der Verfasser. Wenn ich trotzdem meinerseits hierzu Stellung nehme, dann deshalb, weil mindestens andeutungsweise den beiden Ansichten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!