Turboausbildung am Fuße des Himalayas

Bäckermeister Michael Moll und seine „Azubis“ Alina und Cham mit einem Teil des Sortiments. Links unten: Die Bäckerei – noch im Baustadium.Bäckermeister Michael Moll und seine „Azubis“ Alina und Cham mit einem Teil des Sortiments. Links unten: Die Bäckerei – noch im Baustadium.

Innerhalb weniger Wochen eine Backstube zum Laufen zu bringen, Rezepte zu entwickeln und Mitarbeiter so zu instruieren, dass sie das Backprogramm unfallfrei abarbeiten können, ist schon eine Herausforderung. Wenn der Ort der Handlung dann noch Kathmandu heißt, erhöht das den Abenteuerfaktor überproportional. Am Anfang war die Baustelle – und es fehlte ein Kneter Immerhin stand Michael...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!