Blickpunkte

Stollenvielfalt ja – aber bitte auch mit Tradition

Es gibt eine Tradition in Thüringen und Sachsen, dass man zum Buß- und Bettag, den Familienstollen backt.


Von Prof. Walter Freund Es gibt eine Tradition in Thüringen und Sachsen, dass man zum Buß- und Bettag, den Familienstollen backt. Dieser Stollen aus den wertvollen Zutaten, wird nach dem Backen und Fertigstellen bis Weihnachten gelagert, erst zum höchsten Fest des Kirchenjahres gönnt sich die Familie diesen einmaligen Genuss. Angesichts der schon Mitte Oktober in den Supermärkten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!