Wettbewerb

Stark aufgestellt

Die deutsche Bäckernationalmannschaft präsentiert sich mit einem erweiterten Team. Begonnen hat es im kleinen Kreis mit drei Fachleuten

Das Team der Deutschen Bäckernationalmannschaft (vorne von links): Eva-Maria Kientz, Siegfried Brenneis, Gerhard Gröber, Thèrèse Lehnart, Felix Remmele. Mitte: Georg Schneider, Alexander Schellenberger, Johannes Hirth. Hinten: Wolfgang Schäfer, René Das Team der Deutschen Bäckernationalmannschaft (vorne von links): Eva-Maria Kientz, Siegfried Brenneis, Gerhard Gröber, Thèrèse Lehnart, Felix Remmele. Mitte: Georg Schneider, Alexander Schellenberger, Johannes Hirth. Hinten: Wolfgang Schäfer, René

Jetzt nur keine falsche Bewegung, nirgends anstoßen und ja nichts fallen lassen. „Links noch ein bisschen weiter nach hinten – Vorsicht – nicht mit dem Arm neben dran hinkommen“, sagt Siegfried Brenneis zu seinen beiden Mitstreitern. Die Anspannung ist den Dreien voll ins Gesicht geschrieben – ein Fehler und die Arbeit von Wochen wäre zunichte. Geschafft, das zweite Schaustück ist...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!