Blickpunkte

Qualität und Vorurteil

Fragt man Verbraucher, welche Backwaren er bevorzugt, dann argumentiert er mit einer Reihe von Vorurteilen.


Von Prof. Walter FreundFragt man Verbraucher, welche Backwaren er bevorzugt, dann argumentiert er mit einer Reihe von Vorurteilen: Der Industrie unterstellt er die Verwendung von allen möglichen Zusatzstoffen, dem Filialbäcker wirft er die Verwendung von allen möglichen zugekauften Vormischungen oder Teiglingen vor, nur dem Einzelbäcker in seiner Straße, dem traut er meistens noch echte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!