Prisma

Mit Knäckebrot den Kater bekämpfen?


Aus dem einstigen Fasnachtsgebäck mit den vielen Namen „Pfannkuchen“, „Krapfen“, „Liwanze“, „Kräppel“, „Funkenküchlein“, „Nonnenpfote“, „Küchli“ oder „Berliner“ ist mittlerweile fast überall eine ganzjährige süße Backware geworden. Nur noch wenige Bäcker verzichten darauf, das Fettgebäck auch im Sommer anzubieten. Nun steht ein weiterer saisonaler Brauch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!