Brixen

Mekka für Brotgenuss

20.000 Besucher in Brixen sprechen eine deutliche Sprache: In Südtirol ist es gelungen, Traditionsbrot als Qualitätsmarke zu etablieren.

Der Domplatz in Brixen hat sich zum Touristenmagnet der Fans von Südtiroler Brotspezialitäten gemausert. Aber nicht nur der kulinarische Genuss, auch Action unter dem Motto „Vom Korn zum Brot“ stehen jährlich auf dem Programm.Der Domplatz in Brixen hat sich zum Touristenmagnet der Fans von Südtiroler Brotspezialitäten gemausert. Aber nicht nur der kulinarische Genuss, auch Action unter dem Motto „Vom Korn zum Brot“ stehen jährlich auf dem Programm.

Von Reinald WolfBei allem Respekt. Aber Bäcker und ihre Produkte sind in der Regel nicht die besten Verkaufsargumente der Reiseveranstalter. Auch im Zusammenhang mit Südtirol ziehen eher Berg und Tal, Wein und Gesang, Kunst und Kultur. Und Backwaren genießen im besten Fall den Status der mehr oder weniger schmackhaften kulinarischen Beilage.In Brixen liegt der Fall etwas anders. Hier sind...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!