Prisma

Mehr als ein Blick in die Backstuben

Kurator Dr. Oliver Seifert (links) mit Museumsleiter Dr. Andrea Fadani bei der Vernissage zur Ausstellung, auf dem Foto die Abendmahlsituation „Lehrlinge in einer Bäckerei in Jaffa“.Kurator Dr. Oliver Seifert (links) mit Museumsleiter Dr. Andrea Fadani bei der Vernissage zur Ausstellung, auf dem Foto die Abendmahlsituation „Lehrlinge in einer Bäckerei in Jaffa“.

Neu-Ulm/Ulm Die Sonderausstellung „Der Blick in die Backstuben der Welt“ wurde im „Museum der Brotkultur“ eröffnet. Bei der Ausstellungseröffnung wurde der Mitbegründer des Museums, Dr. Hermann Eiselen, anlässlich seines 80. Geburtstages geehrt. Das „Museum für Brotkultur“ verdankt seine Entstehung im Jahre 1955 dem Engagement und der Vision seiner Gründer Willy Eiselen und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!