Blickpunkte

Kavaliersdelikt oder schlicht Diebstahl?

Gekündigt wegen einer Semmel mit Brotaufstrich, Rausschmiss wegen ein paar Cent Pfandgeld und Verlust des Arbeitsplatzes wegen geklauter 1,30 Euro.


Von Werner KrälingGekündigt wegen einer Semmel mit Brotaufstrich, Rausschmiss wegen ein paar Cent Pfandgeld und Verlust des Arbeitsplatzes wegen geklauter 1,30 Euro. Gleich mehrere dieser Fälle bestimmten jüngst die Schlagzeilen der Medien. Durch die Urteilsverkündungen noch genährt, bei denen dem Arbeitgeber für die fristlose Kündigung im Falle des Gelddiebstahls Recht zugesprochen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!