Prisma

Eifriges Werben um die „Goldene Brezel“

Das backhandwerkliche Zertifikat „Goldene Brezel“ wird künftig auch an Brandenburger Innungsbetriebe vergeben. Derzeit laufen dazu die Qualitätschecks in 47 Unternehmen. Zu den Kandidaten zählen u.a. Heino Fischer, OM Brandenburg/Belzig, Werner KlinkDas backhandwerkliche Zertifikat „Goldene Brezel“ wird künftig auch an Brandenburger Innungsbetriebe vergeben. Derzeit laufen dazu die Qualitätschecks in 47 Unternehmen. Zu den Kandidaten zählen u.a. Heino Fischer, OM Brandenburg/Belzig, Werner Klink

Nachdem im letzten Jahr 21 Berliner Handwerksbäckereien das Zertifikat zuerkannt wurde, wetteifern derzeit 47 Brandenburger Betriebe um die Auszeichnung mit der „Goldenen Brezel“. Dafür müssen sich die Unternehmen einem gründlichen Check unterziehen, denn die Verleihung des Prädikats basiert auf der Erfüllung strenger Kriterien. Insgesamt sind sechs Aspekte maßgeblich. Die Bewerber...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!