TV-Sendung

Auftrag! Hürde! Torte!

Kamera und Schnitt: nervig. Unterhaltungswert: hoch. Die Helden der Serie „Die Torten-Tuner“ sind echte Meister, sie räumen Hürden aus dem Weg.

Konditor und Bäcker statt TV-Köche: Frank Steidl (rechts) und Thomas Horn haben eine eigene Fernsehserie. Konditor und Bäcker statt TV-Köche: Frank Steidl (rechts) und Thomas Horn haben eine eigene Fernsehserie.

Von Heiner Siefken Asterix und Obelix sind also Konditorenmeister geworden. Beim Anblick der Torten-Tuner drängt sich dieser Gedanke zumindest auf. Der eine, Thomas Horn, ist ein Koloss. Der andere, Frank Steidl, fällt optisch neben ihm kaum auf. Ihre Gemeinsamkeiten: Sie sind Hamburger, sie sind Freunde, sie lieben gigantische Torten. Das Rezept der sechsteiligen TV-Serie, mit der Kabel eins...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!