Prisma

„Lehre statt Leere“ und Zukunft geboten

Eine Ehrenurkunde für vorbildliche Ausbildung erhielten die Bäckermeister Kurt Berning (2.v.l.) und Sohn Karsten (2.v.r.) von Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit (r.) und HWK-Präsident Stephan Schwarz (l.) eine Ehrenurkunde. <tbs Name="foto" ContentEine Ehrenurkunde für vorbildliche Ausbildung erhielten die Bäckermeister Kurt Berning (2.v.l.) und Sohn Karsten (2.v.r.) von Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit (r.) und HWK-Präsident Stephan Schwarz (l.) eine Ehrenurkunde.

Über 20.000 Besucher zählten die zum zwölften Mal von der Handwerkskammer Berlin, der IHK und mit Unterstützung der Arbeitsagenturen gemeinsam organisierten „Tage der Berufsausbildung“. Unter dem Motto „Lehre statt Leere“ stellten mehr als 80 Betriebe und Institutionen – darunter die Bäckerinnung Berlin – über 100 Ausbildungsberufe aus den Bereichen Handwerk, Industrie und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!