ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Spülmaschinen, Hygiene, Reinigung

Alles zum Thema Spülmaschinen, Hygiene, Reinigung in der Bäckerei

  • In vielen Fällen haben Kontrollbeamte Ermessensspielraum. Doch längst nicht immer kommt er Betrieben zugute.

    Knallhart bis kulant

    24.02.2012 | HygieneLebensmittelkontrolleure stoßen vor allem in kleinen Betrieben auf Missstände, sagen sie. Manche Bäcker fühlen sich „schikaniert“, andere sprechen von „guter Zusammenarbeit“.

  • Die „Ratsch-Kathl“ Elise Aulinger, an die der Brunnen am Viktualienmarkt erinnert, hätte viel über Müller-Brot geredet.

    Großbäckerei kämpft um Vertrauen

    24.02.2012 | BayernNach dem Hygieneskandal ist Müller-Brot pleite. Pächter von Filialen erleiden Umsatzeinbrüche. Wie viel kann der Insolvenzverwalter von dem Unternehmen retten?

  • Auf Augenhöhe

    Auf Augenhöhe

    22.02.2012 | Sie ist auch keine Frage der Produktionsweise – egal, ob topmodern oder traditionell.

  • Was wird aus Müller-Brot? Auf Anfragen der ABZ hat Mehrheitseigner Klaus Ostendorf nicht geantwortet.

    Ostendorfs Offenbarung

    22.02.2012 | Müller-BrotErst verspricht Klaus Ostendorf, das Hygieneproblem bei Müller-Brot anzupacken. Dann meldet der Betrieb Insolvenz an. Wie glaubwürdig ist der Mann?

  • Bäcker und Verbraucher „betroffen“

    08.02.2012 | Noch nie hat eine Bäckerei so viel öffentliches Interesse erregt, wie Müller-Brot (siehe oben und Seite 2).

  • Außen hui, innen pfui: Wegen eklatanter hygienischer Missstände steht die Produktion von Müller-Brot still.

    Staatsanwälte rekonstruieren Schmuddel-Puzzle

    08.02.2012 | Müller-BrotSeit Monaten ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Verantwortliche der Münchner Großbäckerei. Mauern Müllers Mitarbeiter?

  • Obermeister Hans-Joachim Blauert (r.) dankte Hygienefachmann Dr. Hans-Georg Basikow für seine Informationen zum Thema.

    Goldene Brezel contra Ampel und Smiley

    10.01.2012 | Nach den Gaststätten und Imbissbetrieben geraten künftig auch die Berliner Bäckereien immer stärker ins Visier der „Ampelmännchen“ aus den Lebensmittelkontrollbehörden.

  • Barbara Zinkl und Obermeister Werner Hanf betonten, dass in Sachen Verkauf und Hygiene die Weichen richtig gestellt werden müssen.

    Verkaufen – nicht verteilen

    10.01.2012 | Auf der Innungsversammlung Aschaffenburg-Alzenau stand ein Beitrag von Barbara Zinkl im Mittelpunkt des Geschehens.

  • Als Qualified Partner von Mercedes-Benz hat BSK nun auch Fahrzeuge
mit Tiefrahmen und Kofferaufbau für die Marktbeschickung. Durch die
Basisausstattung gut nutzbar als Kombifahrzeug für Überlandtour/Markt.

    Frische direkt zum Kunden

    29.06.2011 | Verkaufs- und LieferfahrzeugePassgenaue Lösungen für Transport und Warenpräsentation, mehr Komfort, weniger Spritverbrauch.