ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Snacks

Alles zum Thema Snacks und Außer-Haus-Markt in der Bäckerei

  • Ein attraktives Rahmenprogramm mit vielen praxisorientierten Vorträgen ergänzen das breitgefächerte Angebot.

    Neue Ideen für das Handwerk

    03.04.2013 | Österreichs Messe für die Backbranche hat sich auf die Fahnen geschrieben, aktuelle Trends zu bedienen und innovative Impulse zu geben.

  • Die Bäckerei van Densen und ihre Mitstreiter haben in Tönisvorst ein
vorbildliches Nahversorgungskonzept realisiert.

    Premium-Nahversorgung

    28.03.2013 | Sie haben den kleinen Lebensmittelmarkt an der Leipziger Straße in Tönisvorst bei Krefeld gerettet: Bäckerei van Densen, Naturfleischerei Wefers und der Obsthof Unterweiden.

  • Franz-Josef Gilgen: „Wir müssen die Kundenansprache kultivieren.“

    Die Konkurrenz schläft nicht

    20.03.2013 | Bäcker haben beste Chancen, den Frühstücksmarkt weiter zu dominieren und auszubauen – wenn sie es richtig machen.

  • Der Crème fraîche-Taler mit Brotteig kann weiter veredelt werden.

    Vegetarischer Snack

    28.02.2013 | Wolf ButterbackZur Messe präsentiert Wolf Butterback als Hersteller von tiefgekühlten Premium-Backwaren ein weiteres herzhaftes Produkt, das sich optimal für die

  • Die Snacks sind im Atollspeed-Hybridofen in nur 60 Sekunden verzehrfertig.

    Snacks und Sandwiches

    19.02.2013 | JowaDas Schweizer Unternehmen Jowa präsentiert mit seiner Handelsplattform „delice & friends swiss foodservice“ ein innovatives Markensortiment und

  • Gebäcke mit Käse werden immer beliebter, deshalb sollten Verkäuferinnen mehr darüber wissen.

    Mit gesundem Image

    04.01.2013 | Von Barbara Krieger-Mettbach Zieht der Duft von gebackenem Käse durch eine Bäckerei, können viele Kunden nicht widerstehen.

  • Schnell, klein und fein

    Schnell, klein und fein

    10.10.2012 | BäckerbistroOb Frühstück, Mittag- oder Abendessen: Kunden wollen beim Bäcker nicht nur satt, sondern auch verwöhnt werden. Doch was bedeutet das? Worauf legen Kunden besonders Wert?

  • Trennkost im Trend: Fehlt Brot in der Abendmahlzeit, muss Ersatz her.
Empfohlen werden Eiweiße, wie sie im Käse enthalten sind.

    Brot oder Käse?

    14.09.2012 | Die abendliche Brotmahlzeit gilt zurzeit als Dickmacher. Der Ernährungstrend „Trennkost“ hat aber Schattenseiten

  • Alber Heijn to go wird es in Deutschland öfter zu sehen geben.

    Tante Emma-“to go“ kommt

    12.09.2012 | Jetzt ist es offiziell: Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold expandiert mit seinem Albert Heijn to go Convenience-Konzept auf den deutschen Markt.

  • Herzhafter Imbiss: Der Farmer Snack mit
Kartoffeln, Lauch und Vorderschinken.

    Rustikale Snacks im Sortiment

    11.09.2012 | Wolf ButterbackNeben der reichhaltigen Auswahl an Butter-Croissants und süß gefüllten Plundergebäcken liegt bei Wolf Butterback ein starker Fokus auf der umfangreichen Snackauswahl.

  • Auch eine Plattform zum Pausemachen und Fachsimpeln mit Kollegen: Der Messestand der Bäko.

    „Mein Heimvorteil“

    11.09.2012 | „Nur derjenige hat den rechten Vorteil im Auge, der auch den Vorteil des anderen mit bedenkt“, heißt es in einem alten chinesischen Sprichwort.

  • Der Snack bietet Potenzial. Auf dem Kongress informierten sich die Teilnehmer über aktuelle Markttrends.

    "Mobile Eater" mobilisiert Märkte

    06.09.2012 | SnacksDer Kongress "Snack 2012" zeigt neue Entwicklungen, Chancen und Potenziale im Außer-Haus-Geschäft auf. Die Konkurrenz für Bäcker nimmt zu.

  • Prof. Dr. Klaus Kocks: Exklusivität inszenieren.

    Der Bäcker als Vermittler des Glücks

    28.08.2012 | Nordrhein-Westfalen Bad Sassendorf (rh).

  • Gutes Angebot: Die Kongressmesse Snack zeigte Bäckern Trends und Perspektiven auf dem Markt auf.

    Kleine Mahlzeit - große Nachfrage

    28.08.2012 | SnackkongressBäcker, Metzger, LEH und Tankstellen - alle buhlen auf dem Außer-Haus-Markt um die Gunst des Kunden. Doch was will der eigentlich? Antworten darauf gab es auf der Kongressmesse Snack 12. 

  • Was nervt in Bäckereien?

    Was nervt in Bäckereien?

    15.08.2012 | Niemand ist perfekt – von dieser Kritik können sich auch Bäckereien nicht freisprechen.

  • „Beim Bäcker geht’s schnell“

    „Beim Bäcker geht’s schnell“

    25.07.2012 | Steigende Mobilität und Erwerbstätigkeit breiter Bevölkerungsgruppen machen die Verpflegung außer Haus zu einem wichtigen Trendfaktor.

  • Christian Kaiser, BAV-Institut.

    „Viele Handwerker unterschätzen dieses Risiko“

    24.07.2012 | HygieneWerden Betriebe ab September, wenn das neue Verbraucherinformationsgesetz in Kraft tritt, noch genauer kontrolliert? Worauf müssen Bäcker achten? Wir sprachen mit Dr.

  • Geschäftsführender Vorstand:

Holger Knieling.

    Werbung ist das Instrument, die Musik muss im Laden spielen

    11.07.2012 | Holger Knieling und Wolfgang Schäfer über die Radiokampagne und das Jubiläum.

  • Das Vorstandsteam (von links): Geschäftsführer Klaus Nerjes, Aufsichtsratsvor-sitzender Andreas Klingenberg mit den AR-Mitgliedern Godehard Höveling (neu) sowie Hanspeter Corente, Matthias Zieseniß und Helge Koch.

    Das beste Ergebnis seit Bestehen

    06.07.2012 | Meine Bäko Hildesheim wies auf ihrer ordentlichen Generalversammlung im „Szenario“ 2011 auf „ihr bestes Ergebnis seit ihres Bestehens“.

  • Kunden erwarten vom Bäcker etwas Besonderes. Meisterland rundet das Sortiment handwerksgerecht ab.

    Weil’s vom Bäcker besser schmeckt

    26.06.2012 | Wer beim Handwerksbäcker Brot und Brötchen holt, tut dies nicht ohne Grund.

  • Klare Wahl: Immer mehr Verbraucher entscheiden sich beim Kauf von Lebensmitteln für die Eigenmarke des Geschäftes – eine Chance für Bäckereien.

    Marken erobern Märkte

    26.06.2012 | Der Trend ist markant.

  • Mein Betrieb, mein Brot, meine Marke!

    26.06.2012 | Sie hat viele Jahre für gute Umsätze gesorgt.

  • Vom Mitnahmeeffekt profitieren: Meisterland-Produkte ergänzen das Backwaren-Sortiment hervorragend.

    Rundum durchdacht

    21.06.2012 | Mit dieser Marke schließt sich der Kreis.

  • Carmen Heincke (M.) nimmt von LIM Bernd Siebers (l.) und GF Walter Dohr die
Auszeichnung als „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ entgegen.

    „Porsche-Prinzip“ als Vorbild für das Bäckerhandwerk

    15.06.2012 | Rheinland_PfalzWer sich im heutigen Markt erfolgreich positionieren will, braucht neben Qualität auch eine unbedingte Konsequenz im Handeln. So gelingt es.

  • Spannende Themen, hochkarätige Referenten und nicht zuletzt intensive Gespräche mit Branchenkennern erwarten Sie auf dem Kongress.

    Backmarkt bietet Potenzial

    29.05.2012 | Ein sattes, informatives und unterhaltsames Veranstaltungsprogramm, bei dem jeder garantiert auf seine Kosten kommt.