ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Recht & Steuern

Alles zum Thema Recht & Steuern in der Bäckerei

  • Das Gericht hatte entschieden: Das Café muss den Namen ändern. Jetzt beharrt Storck nicht auf seinem Recht.

    Café Merci und Storck schließen Frieden

    21.02.2015 | MarkenrechtsstreitDer Konzern Storck wollte einer kleinen Kaffeehauskette den Namen verbieten. Das Gericht war auf seiner Seite. Jetzt darf das Café den Namen behalten.

  • Die Justiz beschäftigt sich mit dem Namen Merci.

    Café im Clinch mit großem Storck-Konzern

    30.01.2015 | NamensstreitKleine Kaffeehauskette heißt Café Merci. Das passt dem Süßwarenhersteller Storck nicht. Nach einem Rechtsstreit wird sich das Café nun umbenennen.

  • Mehlproduktion in der Hildebrandmühle in Frankfurt.

    Good Mills übernimmt Mehlmarken

    27.01.2015 | MarktstrategieGood Mills will seine Position im Markenmehlgeschäft mit dem Einzelhandel stärken. Das Unternehmen kauft die Traditionsmarken Diamant und Goldpuder.

  • Die Herzberger-Marke ist bei Kaufland im SB-Regal bereits zu finden.

    Bio-Bäcker Herzberger will wachsen

    26.01.2015 | StrategieDer Bio-Bäcker aus Fulda sieht seine Zukunft im Lebensmitteleinzelhandel. Zurzeit positioniert sich die Bäckerei neu ...

  • Ein Kornspitz könnte bald ein Kornspitz sein - und kein Hinweis auf Backaldrin.

    Kornspitz ist kein Markenname

    21.01.2015 | GerichtsurteilNiederlage für Backaldrin: Im Streit um das Gebäck fällt das Oberlandesgericht Wien eine Entscheidung. Die Astener wollen nun den Obersten Gerichtshof bemühen.

  • Das Oberverwaltungsgericht sagt Nein zum Internetportal namens Smiley-Projekt im Bezirk Pankow.

    Smiley in Berlin gestoppt

    10.01.2015 | In der Hauptstadt ansässige Lebensmittelbetriebe wie Bäckereien, Fleischereien, Gaststätten, Großküchen und Imbisse atmen auf.

  • Ein Zopf wie dieser macht Ärger.

    Bäckermeister wegen Milchzopf vor dem Amtsgericht

    10.01.2015 |  Aber so manche bürokratische Verordnung ist kaum nachvollziehbar und macht kleinen Handwerksbetrieben das Leben zusätzlich schwer“, kommentiert Rico Uhlig das Urteil des Amtsgerichts in Dresden.

  • Die Rezeptur für Zöpfe aller Art ist festgelegt.

    Milchzopf bringt Bäcker vor Gericht

    23.12.2014 | UrteilWeil er zu wenig Milch für die Herstellung des Milchzopfs verwendet, verdonnert das Gericht den Dresdener Obermeister Uhlig zu einem Bußgeld.

  • Frank Ostendorf und seine Kollegen sind zu Gefängnisstrafen verurteilt worde.

    Manager zu Haftstrafen verurteilt

    05.12.2014 | UrteilFrank Ostendorf und zwei weitere Chefs der Brotfabrik Stauffenberg gehen wegen Betrugs ins Gefängnis. So lautet das Urteil des Landgerichts Essen.

  • Das neue Logo für TK-Backwaren.

    Backwaren unter neuem Markendach

    08.11.2014 | TK-MarktTK-Backwaren für den Außer-Haus-Markt sind wichtig für Nestlé Schöller. Ein neuer Markenauftritt bezieht sich aufs traditionelle Bäckerhandwerk.

  • Die Großbäckerei Stauffenberg stellt wieder Brot und Brötchen her, nach der Insolvenz nun aber mit deutlich weniger Personal.

    Erst Scheinrechnungen, dann Pleite

    11.09.2014 | MillionenbetrugStauffenberg-Chef Frank Ostendorf gesteht Tricksereien, die die Großbäckerei in die Insolvenz  geführt haben.

  • Am 15. September soll die Sendung um den bekannten Koch auf Sendung gehen.

    ZDF steht zu Johann Lafer

    09.09.2014 | FernsehenErmittlungen der Staatsanwaltschaft gegen den Sternekoch nehmen keinen Einfluss auf die Sendung "Deutschlands bester Bäcker".

  • Der bekannte Sternekoch Johann Lafer ist auch Jury-Mitglied bei der ZDF-Sendung

    Johann Lafer im Visier der Justiz

    02.09.2014 | VerdachtFahnder der Bundesfinanzverwaltung und der Staatsanwaltschaft durchsuchen Restaurant und Kochschule des bekannten Sternekochs.

  • Urlaubszeit, Krankheitswelle: Auseinandersetzungen wegen Mehrarbeit lassen sich vermeiden.

    Streit wegen Überstunden vermeiden

    28.08.2014 | Wann dürfen Arbeitgeber Überstunden anordnen? Schnell sorgen Überstunden für Streit zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

  • Das Gezerre um Recht und Unrecht hat ein Ende.

    Streit mit Mitarbeitern beigelegt

    21.08.2014 | Götz-BrotDie Kündigung des Betriebsratsvorsitzenden und einer Kollegin sollte vor Gericht geklärt werden. Jetzt zahlt Götz-Brot beiden eine Abfindung.

  • Das Arbeitsgericht beschäftigt sich mit den Kündigungen vieler Stauffenberg-Mitarbeiter.

    Ex-Stauffenberg-Mitarbeiterin klagt erfolgreich

    31.07.2014 | ArbeitsrechtWie berichtet klagen ehemalige Mitarbeiter von Stauffenberg gegen ihre Entlassung. Eine 35-Jährige wird nun weiter beschäftigt.

  • Kirchen als Vermittler

    24.07.2014 | Bayern Die Einsetzung eines Betriebsrats bei der familiengeführten Bäckerei Sipl mit rund 350 Mitarbeitern und mehr als 30 Filialen sorgt weiter für Schlagzeilen (die ABZ berichtete).

  • Richter kritisieren das Vorgehen des Arbeitgebers.

    Ex-Stauffenberg-Mitarbeiter klagen

    22.07.2014 | EntlassungenNach der Insolvenz des Großbäckers Stauffenberg ziehen Ex-Mitarbeiter vor das Arbeitsgericht. Ihre Entlassungen sind teilweise nicht Rechtens.

  • Oberstes Gebot bei Herstellung und Verkauf: Sauberkeit..

    Strafe wegen Mäusekot und Schimmel

    10.05.2014 | UrteilBei Routinekontrollen fallen unhaltbare Zustände auf. Jetzt müssen ein Bäckermeister und ein Konditor zahlen. Der Betrieb ist dicht.

  • Ist Kornspitz eine Marke, oder ist es längst ein Alltagswort?

    Kornspitz-Streit geht in die Verlängerung

    07.03.2014 | GerichtsurteilEin Mitbewerber von Backaldrin will die Marke Kornspitz löschen lassen und für eigene Produkte verwenden dürfen. Dagegen wehrt sich Backaldrin ...

  • Lohners Filiale in Bernkastel-Kues lädt zum kurzen Verweilen ein.

    Selbstbedienung in Bäckerei beschäftigt Justiz

    06.03.2014 | Der Groll schwingt in den Worten der beiden Streitparteien mit.

  • Wörter, technische Verfahren, 3D-Formen und Logos lassen sich schützen.

    So schützen Sie ihre Kreation

    23.01.2014 | Die Hofpfisterei in München hat sich den Namen Sonne für Backwaren gesichert; in Herne hat Karl Brinker ein Patent auf das technische Verfahren, mit dem er ein geschwungenes B auf Brot und Brötchen stanzt.

  • Ein Alleinstellungsmerkmal schafft Aufmerksamkeit. Damit heben sich Produkte von der Masse ab.

    Bäcker machen ihr Brot zur Marke

    23.01.2014 |  Böse Überraschung für Bäckermeister Volker Kleinle aus Ludwigsburg: Weil er sein Brot „Dinkel-Sonne“ genannt hat, musste er rund 1200 Euro bezahlen.

  • Marken-Jubiläum bei Uldo

    09.01.2014 | Der Backmittelhersteller Uldo feiert Jubiläum: vor 30 Jahren brachten Jogging-Brot und -Brötchen Bewegung in die Bäckerbranche.

  • Das Urteil ist bislang noch nicht rechtskräftig.

    Bäcker bekommt milde Strafe

    10.12.2013 | Sexuelle NötigungEin 59-Jähriger soll Mitarbeiterinnen über Jahre hinweg begrapscht haben. Doch im Prozess verwickelt sich eine der Zeuginnen in Widersprüche.