ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Kennzeichnungspflicht

Alles zur Kennzeichnungspflicht

  • Räuchertofu bietet sich als veganer Belag für Snacks an.

    Mit pflanzlichen Produkten punkten

    28.08.2014 | Von Barbara Krieger-Mettbach Meine Tochter ernährt sich neuerdings vegan.

  • Ab Dezember gilt die Kennzeichnungspflicht für Allergene auch in loser Ware. Ein Versicherungsproblem?

    Neue Vorgaben und Versicherungsschutz

    11.08.2014 | Allergen-KennzeichnungUnbeabsichtigte Allergen-Beimischungen sind ein Thema der Qualitätssicherung. Aber wie sieht es mit der Haftung aus?

  • Ob Brote, Brötchen oder Feinbackwaren - ab Dezember müssen Allergene auch in loser Ware gekennzeichnet werden.

    Auch bei loser Ware kennzeichnen

    29.07.2014 | Allergene Ab Ende des Jahres kommt die Lebensmittelinformations-Verordnung. Wichtige Hinweise  und Praxistipps.

  • Bäcker wollen seit Langem wissen, wie Kunden über Allergene informiert werden müssen.

    Jetzt wird’s konkret

    24.07.2014 |  Nun, endlich, legt das Bundesernährungsministerium unter der Leitung von Minister Christian Schmidt (CSU) den Entwurf vor.

  • So sollen Bäcker Allergene kennzeichnen

    24.07.2014 | Von glutenhaltigem Getreide bis zu Eiern und Milch - Zutaten in Lebensmitteln wie Backwaren, die bei Menschen Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, müssen vom 13. Dezember an gekennzeichnet werden.

  • Anton Reitberger hatte immer schon ein Faible für die EDV. Das kommt ihm auch hinsichtlich der Allergie-Kennzeichnung zugute.

    Kennzeichnungspflicht im Blick

    24.07.2014 | Bayern „Das Erfüllen der Anforderungen durch die Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) ist doch eigentlich ganz leicht“, Anton Reitbergers Stimme klingt ein wenig ironisch, als er hinzufügt: „Wenn man seine Hausaufgaben gemacht hat.

  • Allergene in loser Ware müssen ab 13. Dezember ausgewiesen werden.

    Bundesministerium will Kladdenlösung

    18.07.2014 | KennzeichnungspflichtEndlich sagt das Bundesernährungsministerium, wie es sich die Kennzeichnung von Allergenen in loser Ware vorstellt. Jetzt muss die Branche Stellung beziehen.

  • Nein zu Kontrollkosten

    Nein zu Kontrollkosten

    10.07.2014 | Aktuelle Fragen der Lebensmittelüberwachung und -kennzeichnung waren die Themenschwerpunkte des Runden Tisches im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

  • Trotz Kritik an der neuen Gebührenordnung gibt sich Verbraucherminister Christian Meyer (Mitte) bei der Bäko Weser-Ems betont locker mit Geschäftsführer Ewald Oltmann (l.) und Aufsichtsratsvorsitzendem Bernhard Hoppmann.

    „Kleine Betriebe sollen geschont werden“

    26.06.2014 |  Euro konnten wir den zweithöchsten Gesamtumsatz in unserer 111-jährigen Geschichte realisieren“, berichtet Geschäftsführer Dr.

  • Ab Dezember besteht bei loser Ware eine Kennzeichnungspflicht für Allergene.  Wie das aussehen soll, ist noch nicht geklärt.

    Noch keine Lösung bei loser Ware

    02.06.2014 | AllergenkennzeichnungEnde 2014 sieht die EU eine Informationspflicht bei Allergenen vor. Das Ernährungsministerium spielt auf Zeit.

  • Daniel Schneider (links) und Martin Martensen (rechts) sind offen für Innovationen im Handwerk.

    Die Kladde ist die Lösung

    29.05.2014 | Schleswig-Holstein Über mangelndes Interesse konnte sich Obermeister Martin Martensen auf der Mitgliederversammlung der Innung Nord nicht beschweren.

  • Was ist viel Salz im Brot? Die Diskussion darüber ist erst einmal gestoppt.

    Ruhe beim Salzgehalt im Brot

    29.05.2014 | Das ist eine gute Botschaft aus Brüssel: Das Problem Salz-im-Brot ist erst einmal gelöst.

  • Nicht so bekannte Form des Kaffeebrühens: Nana Holthaus-Vehse demonstriert „French press“.

    Rund um Backstube und Bäckergastro

    06.03.2014 | Der Außer-Haus-Markt wächst – und hiervon profitieren besonders Bäcker: Sei es beim Geschäft mit dem ersten und zweiten Frühstück, dem Mittagstisch, der Kaffeetafel und an einzelnen Standorten auch abends nach 18Uhr.

  • Allergiker stehen beim Einkauf vor Problemen: Kunden sind froh über
Verkaufskräfte, die sich auskennen und Empathie zeigen.

    Allergiker ernst nehmen

    07.11.2013 | Bäckereien beachten die Allergenkennzeichnung seit 2005, allerdings nur bei verpackten Waren.

  • Blitzblank soll es in Betrieben sein.

    Kennzeichnung und Hygiene im Visier

    02.11.2013 | Kontrolle Wenn Lebensmittelkontrolleure in Nordrhein-Westfalen etwas zu bemängeln haben, betrifft dies seltener die Hygiene als die Kennzeichnungsvorschriften.

  • Regional erzeugte Lebensmittel dürfen ab 2014 mit dem

    Künftig mehr Transparenz

    21.09.2013 | GütesiegelDie Testphase ist abgeschlossen, ab nächstem Jahr dürfen regionale Lebensmittel werblich besonders herausgehoben werden.

  • Diese Kennzeichnung hat sich aus Sicht des BLL bewährt.

    Vom deutschen Verbraucher so akzeptiert

    27.06.2013 | Die deutsche Lebensmittelwirtschaft bevorzugt die seit Jahren praktizierte sachlich-fachliche Nährwertkennzeichnung weiterhin.

  •  Die Verarbeitung von Nüssen und Mandeln muss jetzt schon bei verpackter Ware gekennzeichnet werden.

    Allergene in loser Ware

    11.06.2013 | KennzeichnungAb Dezember 2014 tritt die neue LM-Informationsverordnung in Kraft. Welche Konsequenzen das hat, darüber informiert der Zentralverband in einem Seminar.

  • Bessere Infos zu TK-Ware

    30.05.2013 | Nach dem Willen der Verbraucherschutzminister soll es bald zur Herkunft von gefrorenem Obst und Gemüse detaillierte Informationen geben.

  • Backwaren kennzeichnen

    30.05.2013 | Hessen Auf Bäcker warten neue Vorschriften.

  • Smiley vor dem Aus

    09.04.2013 | HygienekennzeichnungNordrhein-Westfalens Landwirtschaftsminister zieht nach sechs Jahren eine negative Bilanz.  Ein verpflichtendes System soll eingeführt werden.

  • Schokolade oder Fettglasur? Wer Kunden im Unklaren lässt, dessen Name kommt auf eine Liste im Netz.

    Hörnchen delicti und harte Paragrafen

    10.02.2013 | LebensmittelrechtNeuerungen im Lebensmittelrecht rufen Behörden auf den Plan. Wer Waren falsch kennzeichnet, riskiert, vor jedermann als Täuscher dazustehen.

  • Herkunft allein reicht nicht

    Herkunft allein reicht nicht

    23.01.2013 | Bioland und der Bundesverband der Regionalbewegung fordern bessere Rahmenbedingungen für die Kennzeichnung regionaler Lebensmittel.

  • Täuschung statt Aufklärung

    Täuschung statt Aufklärung

    11.07.2012 | Ob deutscher Käse in griechischer Aufmachung, Formfleisch statt abgebildeter Hähnchenbrust  - die Aufmachung von Lebensmitteln führt bei vielen Verbrauchern zu Missverständnissen.

  • Irreführende Angaben

    11.07.2012 | Kennzeichnung von Transfettsäuren in der Kritik