ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Zentralverband

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Fragwürdiger Artenschutz

    Fragwürdiger Artenschutz

    20.01.2018 | Berggorillas, Leoparden und Bäcker vereint das Sinken ihre Bestandes von bedrohlich bis bedenklich. Bäcker stehen auf keiner Roten Liste des Artenschutzes, sie sind einfach weg. Im Durchschnitt

  • Bäcker können ein Brot ihrer Wahl mit der entsprechenden Brot-Banderole für die Spendenaktion ausloben.

    „Ein Brot, das Gutes tut“

    15.01.2018 | HilfsaktionMit der Beteiligung an einer Initiative des Zentralverbands können sich Innungsbäcker mit sozialem Engagement profilieren.

  • Verband will „Bäcker“ unter Schutz stellen

    06.01.2018 | Berlin (abz). Der Zentralverband will in diesem Jahr die Begriffe „Bäcker“ und „Bäckerei“ schützen lassen. Das steht im „Kleingedruckten“ einer Pressemitteilung der

  • Gilt jetzt doch auch für „handwerklich hergestellte Lebensmittel“: die Angabe der Nährwerte.

    Umgang mit Nährwertangaben unklar

    16.12.2017 | Berlin (abz). Mit ihrem Beschluss zur Nährwertkennzeichnung hat sich nach Ansicht des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) die „Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz –

  • Die Brotvielfalt ist nicht in Gefahr: Dunkle Brote dürfen bleiben.

    Gesetzlicher Höchstwert vom Tisch

    29.09.2017 | AcrylamidAusschuss des Europäischen Parlaments stimmt Entwurf der Kommission zu.

  • Eier aus Holland und Belgien sind mit Fibronil belastet. Eier deutscher Herkunft scheinen unbedenklich zu sein.

    Eiertanz um belastete Produkte

    04.08.2017 | LebensmittelIn holländischen Hühnereiern wurden nach und nach Pestizidrückstände entdeckt. Der ZV informiert über betroffenen Chargen.

  • Raus in die Öffentlichkeit

    Raus in die Öffentlichkeit

    27.05.2017 | Im Flugzeug ein wenig realistisches Privileg, war eine freie Sitzreihe bei der Jahrespressekonferenz des Zentralverbandes in der vorigen Woche die Regel und damit Zeichen geringen Medieninteresses.

  • Zum fünften Mal hat der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks einen Tag des deutschen Brotes organisiert.

    Verband setzt auf Weiterentwicklung bekannter Konzepte

    27.05.2017 |  Von Arnulf Ramcke Keine Experimente. Meistersaal statt Pathologie. Weiterentwicklung statt Revolution. Bereits die Örtlichkeit der Pressekonferenz des Zentralverbands zum Tag des deutschen Brotes

  • Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied des Deutschen Bundestages.

    Cem Özdemir ist neuer Brotbotschafter

    16.05.2017 | ZentralverbandDer Grünen-Politiker übernimmt die Schirmherrschaft der Nachwuchskampagne und wird Nachfolger von Simon Licht.

  • Hitzebeständig, auslauf- und bruchsicher sowie frei von BPA: das ist der neue Mehrwegbecher für Innungsbäcker.

    Mehrwegbecher für Innungsbäcker

    08.05.2017 | ZentralverbandDie Werbegemeinschaft hat einen hitzebeständigen To-go-Becher entwickelt.

  • Als Ware in der Präsentation schon häufig ganz dicht nebeneinander – Produkte aus dem Bäckerei- und Konditorenbereich.

    Torte und Brot – mehr als nur ein Thekenmodell?

    29.04.2017 |  Von Ralf Küchle und Arnulf Ramcke Pause an einer Berufsschule. Die Schüler gehen aus dem Klassenzimmer, unterhalten sich. „Warenkunde ist echt nicht mein Ding. Aber mein Chef meint, als

  • Alles Brot: Zum Tag des deutschen Brotes werden neuer Botschafter und Brotinstitut vorgestellt.

    Ein Datum zum Ankreuzen

    15.04.2017 | Der 16. Mai 2017 ist in Deutschland kein gesetzlicher, kein offizieller Feiertag – auch nicht im Stadtstaat Berlin. Diese weiße Fläche auf der Karte denkwürdiger Tage plant der Zentralverband

  • Gerhard Schenk, Präsident des Deutschen Konditorenbunds und Michael Wippler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. (v.l.).

    Beruf soll attraktiver werden

    10.03.2017 | VerbandZentralverband will dem Fachkräftemangel mit verschiedenen Maßnahmen entgegentreten.

  • Michael Wippler empfing Peter Altmaier und Christian Schmidt zum persönlichen Austausch.

    Gespräche auf großer Bühne

    31.01.2017 | Grüne WocheZentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks zeigt auf der Messe in Berlin eine vielbeachtete Leistungsschau.

  • Zentralverbandspräsident Michael Wippler

    "Der Bürokratieabbau funktioniert nicht"

    21.01.2017 | InterviewDer Präsident des Zentralverbandes nimmt im Gespräch mit der ABZ zu den aktuellen Herausforderungen der Branche Stellung.

  • Manipulation ausgeschlossen: Ab sofort ist es Pflicht, dass Kassen alle Eingaben lückenlos aufzeichnen.

    Dank Datenspeicherung stets korrekt Kasse machen

    07.01.2017 | Berlin (abz). Seit Beginn dieses Jahres müssen elektronische Registrierkassen sämtliche Vorgänge lückenlos aufzeichnen. 2020 kommt noch eine zertifizierte Sicherheitstechnik verpflichtend hinzu:

  • Brotbotschafter, Nationalmannschaft und Brotsommeliers präsentieren das deutsche Bäckerhandwerk in Berlin.

    Genuss steht im Mittelpunkt

    26.12.2016 | VerbrauchermesseAuf der Günen Woche im Januar präsentiert der Zentralverband handwerkliches Können.

  • Die Kosten für den weiteren Ausbau von alternativen Energiequellen sollen noch zunehmen.

    Ökostrom-Ausbau wird für Bäcker noch teurer

    22.10.2016 |  Berlin (abz). Die Stromnetzbetreiber haben bekannt gegeben, dass die Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) von derzeit 6,354 Cent je Kilowattstunde (kWh) ab 2017 um 8 Prozent steigt. Mit

  • Dr. Hans-Georg Eils (Brauer), Volker Kauder (CDU), Dietmar Bartsch (Die Linke), Michael Wippler (Bäcker), Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) und Bäckermeister Holger Schüren (v.l.) auf dem parlamentarischen Abend.

    Politiker genießen „Brot & Bier“

    20.10.2016 | EventSchöne Reden und kritische Worte beim gemeinsamen parlamentarischen Abend des Zentralverbands und des Brauer-Bunds.

  • „Jede Stunde mehr als die drei Stunden wäre hilfreich“

    „Jede Stunde mehr als die drei Stunden wäre hilfreich“

    13.08.2016 |  Das Gespräch führte Arnulf Ramcke Wenn Väter Sonntag morgens schlaftrunken aus dem Haus torkeln (Mütter sind die Ausnahme), ist ihr Ziel häufig eine Bäckereifiliale, um frische Backwaren zu

  • 17 angehende Bäcker aus Ungarn zu Gast beim Zentralverband in Berlin.

    Ungarn wollen in Deutschland backen

    16.07.2016 | Projekt17 Azubis absolvieren aktuell ein Praktikum in Mecklenburgischen Betrieben.

  • Die Rechnung zahlt der Bäcker

    09.07.2016 | Noch fällt das Ergebnis mit 14:2 zugunsten der Bundesländer aus, die die Lebensmittelüberwachung und damit den Besuch von Kontrolleuren in den Betrieben als staatliche Aufgabe verstehen und nicht

  • Penetranz schafft Bewusstsein

    Penetranz schafft Bewusstsein

    09.07.2016 | Ohne Daimler und Porsche wären Stuttgart und Umgebung unter grüner Kommunal- und Landesaufsicht wohl schon längst Regionen mit flächendeckend Tempo 30 oder kompletten Fahrverboten in

  • Bezeichnet seine politische Arbeit selbst als Kampf gegen Windmühlenflügel: Daniel Schneider, Geschäftsführer des Zentralverbands.

    Erfolgreich im Kampf gegen Windmühlenflügel

    09.07.2016 |  Von Arnulf Ramcke Die Antwort gab Gregor Gysi (Die Linke) im Gespräch mit Bäckermeister Karsten Fleury als rhetorische Gegenfrage: „Können Sie sich vorstellen, dass sich Handwerksbäcker

  • Die Auszubildenden im Bäckerhandwerk bekommen ab 1. September 2016 in allen Ausbildungsjahren mehr Geld.

    Lehrlinge erhalten mehr Lohn

    28.06.2016 | AusbildungsvergütungDas Bäckerhandwerk hat mit der NGG einen höheren Tarif in zwei Etappen ausgemacht. Aber auch die Großbäcker legen zu.