ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Wabäma

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Jac kauft Konkurrenzmarke

    17.02.2018 | Stuttgart/Liège (dk). Der belgische Bäckereimaschinenhersteller Jac hat die Markenrechte an dem Brotschneidemaschinenhersteller Wabäma gekauft. Wie Jac-Inhaber Baudouin Van Cauwenberghe gegenüber

  • Jac produziert im belgischen Liège vorwiegend Gatterschneidemaschinen.

    Jac kauft Marke Wabäma

    08.02.2018 | ÜbernahmeDer belgische Bäckereimaschinenhersteller übernimmt die Brotschneidemaschinen aus deutscher Produktion.

  • Ganz schnell schneiden

    Ganz schnell schneiden

    23.09.2017 | WabämaWabäma stellt auf der Südback die neuen Varianten der R-Modelle vor, die in den Varianten Basic und Exclusive erhältlich sind. Die Basic-Varianten sollen alle Anforderungen an moderne

  • Brote schneller schneiden

    28.05.2016 | WabämaWabäma hat seine Stand- und Einbaumodelle von Brotschneidemaschinen der Serie R weiterentwickelt. Bei der neuen Generation wurde der Schnittkanal neu gestaltet. Durch die gerade Ausführung könne

  • Neues Bedienkonzept

    16.01.2016 | WabämaDer Brotschneidemaschinen-Hersteller Wabäma legt bei seinem Maschinenprogramm eigenen Angaben zufolge Wert auf exzellente Schnittergebnisse, hohe Wirtschaftlichkeit, einfache Bedienung und perfekte

  • Unter anderem sind die R-Modelle auf der Iba zu sehen.

    Brot perfekt schneiden

    05.09.2015 | WabämaDie R-Modelle von Wabäma werden als klassische Standmodelle oder innovative Einbauvarianten angeboten. Je nach Maschinenbreite schneiden die R-Modelle 32-, 42-, und 52-Zentimeter-Brote in einem Zug.

  • Direkt in der Theke eingebaut

    06.06.2015 | WabämaDie Modellreihe R-Einbau der Brotschneidemaschinen von Wabäma kann nachträglich in bestehende Theken eingebaut werden. Je nach Modellvariante schneiden die Maschinen 32/42 cm Brote in einem Zug.

  • Die Schneidemaschine kann nachträglich in die Theke eingebaut werden.

    Einschieben und loslegen

    10.01.2015 | Wabäma Die neue Brotschneidemaschine R-Einbau EX wurde von Wabäma für den nachträglichen Einbau in vorhandene Theken entwickelt.

  • Die Brotschneidemaschinen sind platzsparend in die Verkaufstheke integriert.

    Scheidemaschine integriert

    29.05.2014 | WabämaDie R-Modelle der Brotschneidemaschinen von Wabäma sind platzsparend in die Verkaufstheke integriert.

  • Die neue Brotschneidemaschine lässt sich komplett in die Verkaufstheke integrieren.

    Unsichtbares Schneiden

    06.03.2014 | WabämaWabäma stellt eine Brotschneidemaschine mit Rundmesser vor, die komplett eingebaut wird.

  • Die Circumat S 380 eignet sich für alle gängigen Brotsorten.

    Kraftvolles Rundmesser

    10.10.2013 | WabämaUnter der neuen Geschäftsführung sind bei Wabäma alle, im Sortiment verbliebenen, Maschinen überarbeitet und in Bezug auf Prozess-Sicherheit (Elektronik) und optimales Schneide-Ergebnis verbessert worden.

  • Die Ultraschall-Kuchenschneidemaschine von Döinghaus schneidet die Produkte freiliegend auf einem Transportband oder auf einer Schneideunterlage.

    Schnell und sauber abschneiden

    29.08.2013 | Schwerpunkt Brot- und Kuchenschneidemaschinen VerpackungenDie zunehmenden Single- und Minihaushalte und die allgemein veränderten Lebens- und Essgewohnheiten fordern auch das Bäckerhandwerk.

  • Halbautomatisch oder vollautomatisch? Der Unterschied liegt im Bedienkomfort.

    Der kleine Unterschied

    10.09.2012 | WabämaDer beiden Signa-Maschinen differieren im Wesentlichen beim Bedienungskomfort.

  • Lukrativer Service

    Lukrativer Service

    03.09.2012 | Brot- und Kuchenschneidemaschinen Das Aufschneiden von Brot ist nicht nur ein ergänzender Service, es ist in vielen Geschäften die Basis des Brotumsatzes, weil immer mehr Kunden ihr Brot nur aufgeschnitten kaufen.

  • Die Signa Elektronik schaltet bei eventuellem Nachfassen sofort ab.

    Sicherheit hat Vorrang

    22.02.2012 | WabämaBei den Brotschneidemaschinen von Wabäma wird Sicherheit im Mittelpunkt.

  • Die Allround Economy 380 schneidet geräuscharm und vibrationsfrei.

    Allrounder im Laden

    21.09.2011 | WabämaDie Allround Economy, der neuen Brotschneidemaschine von Wabäma, ist universell einsetzbar.

  • Beim Nachfassen während des Schneidevorgangs schaltet die Maschine ab.

    Sicherheitskonzept weiterentwickelt

    17.02.2011 | WabämaBei der Signa Elektronik tecline von Wabäma wurde das Prinzip der Gatter-Schneidemaschine mit Broteingabe von vorn weiterentwickelt.

  • Gatter-Schneidemaschine Signa tecline mit Broteingabe von vorn.

    Konsquent weiterentwickelt

    07.10.2010 | WabämaDie Signa Elektronik tecline von Wabäma ist die konsequente Weiterentwicklung der Gatter-Schneidemaschine mit Broteingabe von vorn.