ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Verkauf

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Motiviertes, gut bezahltes Personal verkauft hochwertige Produkte zu entsprechenden Preisen.

    So geht Verkauf in der Premiumklasse

    17.02.2018 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Sind die Körnerbrötchen schon wieder teurer geworden?“, fragt die Kundin verärgert. Wäre sie gleich zum Discounter gegangen. Dort gibt es vergleichbare Brötchen

  • Darf nicht unterschätzt werden: Gepflegte und gesunde Hände fördern das persönliche Wohlbefinden.

    Hautschutz ist handgemacht

    20.01.2018 |  Von Bérengère Thumm Für Beschäftigte im Handwerk sind die Hände das wichtigste Arbeitsmittel. Mit den Händen packt das Verkaufspersonal dem Kunden die Ware ein und überreicht sie ihm. Gerade

  • Für den Dialog mit Kunden empfehlen sich kurze Hauptsätze mit positiven Informationen.

    Mit kurzen Sätzen freundlich viel sagen

    20.01.2018 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Ich suche ein gut verträgliches Brot, das lange frisch bleibt.“ Die Verkäuferin schaut die Frau an, eine neue Kundin, die gleich erfahren soll, was sie hier Gutes

  • Mit einem Lächeln überwindet die Verkäuferin erste Unklarheiten. Dann sollte sie konkret nachfragen.

    Die Verkäuferin als Kundenversteherin

    06.01.2018 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Neulich habe ich bei Ihnen einen total geilen Kuchen gekauft. Davon möchte ich drei Stücke.“ Die Kundin lässt ihren Blick über die Waren in der Theke gleiten.

  • Solche Öffnungszeiten gelten auch für zahlreiche Bäckereien in Deutschland.

    Auch Neujahr gibt's frische Brötchen

    31.12.2017 | Verkauf Zahlreiche Bäckereien in Deutschland öffnen auch am 1. Januar. Dann gelten die länderspezifischen Öffnungszeiten für Sonn- und Feiertage.

  • Die Verkäuferin sollte sich und ihre Produkte dem Kunden nicht aufdrängen.

    Gute Beratung erfordert das richtige Maß

    02.12.2017 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Ein Toastbrot. Das Helle vorne rechts.“ Die Kundin spricht schnell, sie atmet hektisch. „Es gibt ein neues Toastbrot mit Vollkornanteil, das schmeckt etwas nussiger

  • Qualität steht im Regal und davor

    02.12.2017 |  Von Martin Blath Berlin-Brandenburg Berlin Jede Fachverkäuferin und jede Quereinsteigerin der Bäckerei Johann Mayer verfügt zumindest über einen Führerschein – den „Brotführerschein“.

  • Maurice Winterfeld wollte schon immer verkaufen, hier präsentiert er seine Waren.

    Brötchen verkaufen ist sein Metier

    18.11.2017 |  Von Herbert Schwittay Brandenburg Eldena Maurice Winterfeld macht keinen Hehl daraus, dass er „nie die Fingerfertigkeit dazu gehabt hätte, in einer Backstube zu arbeiten.“ Trotzdem ist der

  • Neue Wege zur Nachhaltigkeit

    23.09.2017 | Düsseldorf (abz). Der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks veranstaltet am 24.Oktober in Bonn einen Tag der Nachhaltigkeit im Bäckerhandwerk. Nachhaltigkeit habe in der Gesellschaft und damit

  • Unüberhörbar: Teamleiterinnen sollten im Konfliktfall klare Kante zeigen.

    Klare Ansagen schaffen gute Lösungen

    16.09.2017 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Kurz nach 19 Uhr. Andrea legt die Bestelllisten zur Seite, schaltet den Computer aus und schaut noch einmal in den Laden. Sofort sieht sie, dass ihre Mitarbeiterin

  • „Echte Begeisterung und Authentizität sind die Kür“

    „Echte Begeisterung und Authentizität sind die Kür“

    22.07.2017 |  Das Gespräch führte Ralf Küchle Die Kaisers Gute Backstube mit Sitz in Ehrenkirchen bei Freiburg im Breisgau mit 41Fachgeschäften gehört zu den führenden Bäckereien im südbadischen Raum.

  • Hauptverwaltung von CSM-Deutschland in Bremen.

    CSM verkauft BakeMark-Geschäft

    19.07.2017 | ZuliefererDer Anbieter von Backzutaten und Backmitteln will sich aufs Kerngeschäft konzentrieren - und verkauft seinen Dienstleister an einen Investor.

  • Wer an Diabetes leidet, bekommt seine Werte auch mit Backwaren in den Griff.

    Brot - ohne Risiken und Nebenwirkungen

    07.01.2017 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Kohlenhydratarme Ernährungstrends kratzen am gesunden Image von Brot. Dessen Stärke soll den Blutzucker erhöhen, woraufhin der Insulinspiegel im Blut steigt. Das

  • Fettarm, ballaststoffreich, gesund: Über Brot lässt sich viel Gutes erzählen.

    Die Fitmacher liegen im Brotregal

    24.12.2016 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Abends soll man kein Brot essen, weil Kohlenhydrate dick machen.“ „Weizen lässt die Wampe wachsen, macht den Körper schlapp und den Geist träge.“ Diese und

  • Kunden wollen wahrgenommen werden und das Gefühl haben, besonders freundlich bedient zu werden.

    Die sieben Tipps für besseren Thekenverkauf

    03.12.2016 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Bäcker Müller ist sicher, bei Auswahl, Sortiment und Qualität vorne mitzuspielen. Nach Renovierung und Erweiterung entsprechen Fachgeschäft und Café optisch dem

  • Genau zuhören, die Bedenken der Kunden ernst nehmen und dann argumentieren.

    „Ich verstehe, dass Sie der Preis irritiert“

    19.11.2016 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Kürzlich habe ich hier Torte mit rosa Zuckerüberzug und weißen Tupfen gekauft.“ Die Kundin schluckt den imaginären Bissen herunter. „Sie meinen die Himbeertorte

  • Wer einfühlsam dem Kundenwunsch folgt, hat die Chance, mehr Umsatz zu machen.

    Erst der Kunde, dann die Ware

    05.11.2016 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Kürzlich habe ich bei Ihnen ein Brot gekauft, das uns sehr gut geschmeckt hat“, berichtet die Kundin. Mit Blicken sucht sie das Regal ab. Die Verkäuferin fragt nach.

  • Wenn der Verkauf zur Bringschuld wird

    Wenn der Verkauf zur Bringschuld wird

    22.10.2016 | Lieferservice ist offenbar im Trend (siehe Interview auf dieser Seite und Beitrag auf Seite 3). Das Motto: Findet der Kunde nicht den Weg ins Fachgeschäft, muss er beliefert werden – muss sich der

  • Erfolg im Verkauf zeichnet sich durch eine auf den Kunden abgestimmte Kommunikation aus.

    Individuelle Bedürfnisse der Kunden bedienen

    22.10.2016 |  Barbara Krieger-Mettbach Die Verkäuferin kennt die Kundin, die immer das Gleiche kauft. Wert auf Natürlichkeit legt sie, auf echte Zutaten, deshalb kocht und backt sie viel selbst. Und sie ist

  • Qualität im Verkauf: Ein freundliches Lächeln und eine offene Kommunikation gehören dazu.

    Verkaufserfolg führt nur übers Verkaufsgespräch

    08.10.2016 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Ein durchschnittliches Sortiment begeistert keinen Kunden, sondern verleitet bei der ersten Gelegenheit zum Fremdkaufen. Kundin Mai hatte die Nase voll von

  • Null Energie: Kinder, deren Ernährung keine Kohlenhydrate enthält, leiden auch unter Müdigkeit.

    Low-Carb-Brot macht Kinder schlapp

    24.09.2016 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Kinder brauchen viel Eiweiß für ihre Entwicklung. Marion hat es kürzlich beim Kinderarzt in einer Zeitschrift gelesen und beschlossen, ihrem sechsjährigen Sohn

  • Statt Süßigkeiten ansprechende Snacks für Kids: Es muss nicht immer das belegte Brötchen sein.

    Hauptsache bunt – dann klappt‘s auch mit Gemüse

    10.09.2016 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Ich will kein Brot mitnehmen. Das ist langweilig. Ich will mir in der Schule was kaufen, genau wie Paul“, wehrt sich der kleine Luca. Seine Mutter schüttelt den Kopf.

  • Geht die Kundin zufrieden aus dem Laden, stehen die Chancen gut, dass sie wiederkommt.

    Kunden wollen gute Gefühle kaufen

    23.07.2016 |  Orangentorte mit Seelenbalsam“, liest die Kundin laut vom Plakat an der Wand ab. „Sie lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen“, stellt sie fest und wiederholt: „Seelenbalsam.“ Die

  • Kuchen anders präsentiert

    09.07.2016 | MarktkontorFür die Ausstattung im Gast- und Bäckereigewerbe hat Marktkontor sein Sortiment um ein Produkt erweitert. Die vom Hersteller angebotene „Kuchenbrücke“ werde nach eigenen Angaben in jeder

  • Sind Kunden wählerisch oder anspruchsvoll, heißt es Haltung bewahren und beraten.

    Der Kunde, das unberechenbare Wesen

    02.07.2016 |  Von Barbara Krieger-Mettbach Alle meckern, niemandem kann man es recht machen“, berichtet Katja ihrem Mann. „Einer will reden, der Nächste hetzt, ein anderer sucht vergoldeten Kuchen zum