ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Vapiano

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Vapiano bedient bald flächendeckend auch zu Hause

    04.11.2017 | Bonn (dk). Die auf italienische Gerichte spezialisierte Schnellrestaurantkette Vapiano kann ihre Angebote für einen Take-Away- und Lieferservice zügig umsetzen. Wie das Unternehmen mitteilt, kann

  •  Vapiano stattet viele seiner Restaurants mit einer Take-Away- und Lieferservice-Theke aus.

    Vapiano kommt schneller voran

    28.10.2017 | LieferserviceDie Schnellgastronomiekette expandiert zügiger als geplant und baut den Lieferbereich weiter aus.

  • Vapiano hat sich mit italienischer Küche gut afuf dem Systemgastronomie-Markt behauptet.

    McDonald’s unter Druck

    04.10.2017 | UmfrageSystemgastro-Mitbewerber wie Vapiano holen auf.

  • Vapiano baut sein digitales Geschäft aus und eröffnet weitere Restaurants.

    Gut im Geschäft

    06.09.2017 | VapianoDie Systemgastronomiekette verbucht gute Umsätze im ersten Halbjahr und will sein digitales Geschäft weiter ausbauen.

  • Der Schwerpunkt von Vapiano-Restaurants liegt auf Essen mit mediterranem Flair.

    Take away wird ausgebaut

    22.08.2017 | FoodserviceDie Schnellgastronomiekette Vapiano will das Mitnahme- und Liefergeschäft zügig erweitern - und stattet die Restaurants mit zusätzlichen Kapazitäten aus.

  • In allen deutschen Vapiono-Restaurant werden nun auch glutenfreie Pastagerichte angeboten.

    Pasta und Pizza glutenfrei

    26.07.2016 | VapianoDie Systemgastronomiekette will vom Nachfrage-Trend nach Glutenfreiem profitieren und bietet nun entsprechende Speisen an.

  • Vapiano wächst international

    25.06.2016 | Lohmar (abz). In Hamburg-Altona wurde vor Kurzem das fünfte Vapiano-Restaurant in der Hansestadt eröffnet. Wie das Franchise-Portal berichtet, hat das Systemgastronomie-Unternehmen mit einem neuen

  • Vapiano ist meist in guten Innenstadtlagen zu finden.

    Vapiano wächst auch international

    11.06.2016 | SystemgastronomieDie deutsche Restaurant-Kette mit mediterran dominiertem Angebot ist jetzt 170 Mal weltweit vertreten.

  • Vapiano liefert Pasta und Salat bis zum Schreibtisch

    11.06.2016 | Bonn (abz). Vapiano will weiter wachsen. In Kooperation mit dem Online-Anbieter Lieferando.de bietet die Restaurantkette ab sofort einen Lieferservice an. Per Mausklick können Kunden in einem

  • Vapiano liefert nun Salate, Pasta und Süßspeisen bis zur Haustüre oder ins Büro.

    Vapiano startet Lieferservice

    01.06.2016 | SystemgastronomieDie Restaurantkette liefert ab sofort in München, Fürth und Hamburg bis ins Büro oder an die Haustüre. Ein weiterer Ausbau ist geplant.

  • Vapiano gibt es mittlerweile über 60-mal in Deutschland.

    Vapiano hält den Kurs

    15.12.2015 | Systemgastronomie Die Schnellgastronomiekette wächst national und international trotz Negativschlagzeilen.

  • Der erste Freestander von Vapiano in  Fürth, in dem einige neue Konzepte getestet werden.

    Bestellen und bezahlen per Handy

    07.09.2015 | SystemgastronomieVapiano arbeitet an einer Smartphone-App, mit der Bestell- und Bezahlvorgänge selbstständig und schnell per Handy abgewickelt werden. Was steckt dahinter?

  • Vapiano steigert Umsatz deutlich

    25.07.2015 | Bonn (abz). Die Systemgastronomiekette Vapiano hat ihren Umsatz in Deutschland innerhalb des ersten Halbjahres um etwa 15 Prozent gesteigert. Die Negativschlagzeilen zu Manipulationen bei

  • Vapiono-Konzept: Im Wohlfühl-Ambiente Pasta und Pizza vor den Augen der Gäste frisch zubereiten.

    Mit Pasta und Pizza gut im Geschäft

    16.07.2015 | VapianoDie zuletzt in der Kritik stehende Schnellgastonomiekette erzielt das beste Halbjahr seit ihrer Gründung. Das Unternehmen wächst national und international.

  • Italienisch zählt immer noch zu den Trendküchen

    Vapiano ist immer beliebter

    08.04.2015 | SystemgastronomieDer Anbieter italienischer Küche verzeichnet 2014 sein bisher bestes Geschäftsjahr. Mit diesen Veränderungen möchte der Systemer in diesem Jahr noch erfolgreicher werden.

  • Vapiano gibt es mittlerweile sechs Mal in Berlin und über 60-mal in Deutschland.

    Deutschlandweit über 60 Standorte

    20.11.2014 | VapianoDas mediterrane Konzept der Gastronomie-Kette kommt an. Die Betreiber wollen weiter expandieren.

  • Bahnreisende können sich bei Vapiano bald auch unterwegs mit Pizza und Pasta versorgen.

    Edeka, Vapiano&Co. erobern Bahnhöfe

    28.08.2014 | Frankfurt am MainVerkehrsknotenpunkte sind bei Snack-Anbietern begehrt.

  • Bahnreisende können sich bei Vapiano bald mit Pizza und Pasta versorgen.

    Edeka, Vapiano und Co erobern Bahnhöfe

    18.08.2014 | Außer-Haus-VerzehrSupermärkte und Restaurants drängen verstärkt an Verkehrsknotenpunkte. Ein Geschäft, das man den großen Anbietern nicht ganz überlassen sollte.

  •  Vapiano ist auf dem deutschen Gastronomie-Markt gut platziert.

    Weitere Expansion

    15.10.2013 | VapianoDas Schnellgastronomie-Unternehmen mit der italienisch angehauchten Küche will weiter wachsen.

  • Aus Vialino wird Tialini

    08.01.2013 | SystemgastronomieNeue Restaurantkette des ehemaligen Porsche-Chefs Wiedeking geht an den Start. Wettbewerber Vapiano hat sich allerdings durchgesetzt. Zumindest was die Namensgebung betrifft.

  • Das Pizza-Geschäft ist hart umkämpft. Auch Wendelin Wiedeking will sich mit der neuen Kette Vialino ein Stück abschneiden.

    Erst Vapiano, jetzt Vialino

    21.11.2012 | Früher brummende Motoren, heute dampfende Nudeln: Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking geht unter die Pizza-Bäcker.

  • Nach Vapiano kommt jetzt Vialino

    20.11.2012 | SystemgastronomieFrüher brummende Motoren, heute dampfende Nudeln: Der ehemalige Porsche-Chef macht mit seiner Restaurantkette nicht nur Bäckern Konkurrenz. Auch Systemgastronomen fürchten den Wettbewerb.

  • Funkgeld statt Bargeld

    02.04.2012 | Scheine und Münzen sind zum Bezahlen nicht mehr notwendig.