ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Urlaub

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Wann Arbeitnehmer Urlaub nehmen müssen, soll jetzt der Europäische Gerichtshof klären.

    Darf der Chef Urlaub anordnen?

    22.09.2018 |  Von Volker Görzel Bis vor wenigen Jahren schien es selbstverständlich, dass Arbeitnehmer einen Urlaubsantrag einreichen müssen, damit ihr Urlaub zum Jahresende nicht verfällt. Aufgrund einiger

  • Wenn der Mitarbeiter im Urlaub ist, muss er nicht mit dem Chef sprechen.

    „Bitte melde Dich“ ist in der Urlaubszeit tabu

    27.01.2018 |  Von Wolfgang Büser und Maik Heitmann Um Probleme der Urlaubsgewährung für 2018, wenn mehrere Mitarbeiter zur selben Zeit auf Reisen gehen wollen, ob Urlaubstermine geändert werden können

  • Bäckerei-Kette soll Urlaub verweigern

    20.01.2018 | EckstückHannover (abz). Von systematischer Ausbeutung studentischer Hilfskräfte aus dem Ausland spricht die Hannoversche Allgemeine in einem Bericht über die Bäckerei-Kette LeCrobag und deren Filiale am

  • Die Urlaubsplanung muss mit Chef und Kollegen abgesprochen werden.

    Urlaubsentspannung beginnt mit Planung

    20.01.2018 |  Von Wolfgang Büser und Maik Heitmann Je größer der Betrieb oder auch nur eine Abteilung, desto eher kann es Probleme beim Erstellen des Urlaubsplans geben. Hier die wichtigsten Punkte, die bei

  • Für den Urlaub ihrer Belegschaft zahlen Betriebsinhaber häufig mit.

    Einmal Urlaub – dreimal kassieren

    30.09.2017 |  Von Maik Heitmann und Wolfgang Büser Arbeitnehmer haben während ihres Erholungsurlaubs Anspruch auf Fortzahlung ihrer Bezüge: das Urlaubsentgelt. Daneben kann es Urlaubsgeld geben – wenn

  • Urlaubswünsche sind ein Wunschkonzert

    Urlaubswünsche sind ein Wunschkonzert

    08.07.2017 | Ob Sommer- oder Winterurlaub: Insbesondere in Kleinbetrieben ist es nicht leicht, die Wünsche der Mitarbeiter mit denen ihres Arbeitgebers auf einen Nenner zu bringen. Denn „pro Kopf“ fehlt

  • Nachgefragt: Im Urlaub ist Chillen angesagt

    Nachgefragt: Im Urlaub ist Chillen angesagt

    27.08.2016 | Auszubildende zum Bäcker oder zur Bäckereifachverkäuferin sind ganz normale junge Menschen. Diese Erkenntnis gilt auch für ihre Urlaubsgestaltung: Sonne, Strand, Erholung – „einfach mal

  • Benedikt Goeken (28) Bad Driburg (52 Standorte)

    Benedikt Goeken (28) Bad Driburg (52 Standorte)

    30.04.2016 | Also sechs Wochen Urlaub, das schaffe ich nicht. In der Regel komme ich auf drei Wochen, eine Woche im Frühjahr und zwei Wochen im Sommer. Hinzu kommen Kurzausflüge, auch in Kombination mit

  • Sabine Newrzella (53) Köln (6 Standorte)

    30.04.2016 | Mein Mann und ich schaffen es, regelmäßig gemeinsam in den Urlaub zu gehen. Wenn es sich einrichten lässt, zwei bis drei Mal im Jahr. Das liegt schon drin. Allerdings nicht jeweils drei Wochen am

  • Matthias Walther (48) Dresden (5 Standorte)

    30.04.2016 | Ich arbeite zwischenzeitlich mehr am Schreibtisch als im Betrieb. Aus dem Tagesgeschäft bin ich weitgehend raus. Deshalb schaffe ich es, in Urlaub zu gehen. Allerdings müssen alle meine aktuellen

  • Sabine Möller (49) Hamburg (4 Standorte)

    30.04.2016 | Ja, klar gehe ich in den Urlaub. Meine Mitarbeiter haben ihren Urlaubsanspruch, das gilt aber auch für mich. Früher war das wohl anders. Ich erinnere mich noch, dass meine Großeltern einmal Urlaub

  • Im Kern geht es bei der Kritik an der Urlaubsregelung auch ums Geld.

    Bayern kündigt Tarifvertrag

    04.07.2015 | TarifVor allem die Urlaubsregelung ist Bäckern ein Dorn im Auge. Sie haben der Gewerkschaft ihren Forderungskatalog zur Verhandlung vorgelegt.

  • Thomas Müller Ribnitz-Damgarten

    13.06.2015 | „Die Urlaubsplanung machen wir zu Jahresanfang. Wir prüfen die Urlaubswünsche und reden darüber. Ende Januar steht der Jahresurlaubsplan dann fest. Weil unser Betrieb in einer Urlaubsregion

  • Andreas Gryphan Röbel/Müritz

    13.06.2015 | „Meine Lebensgefährtin nimmt die Urlaubswünsche entgegen und prüft sie. Sie berücksichtigt, wer Kinder in der Schule hat. Doch man kann es nicht jedem recht machen. Die Wünsche zufrieden zu

  • Anja Remmert Lübeck

    13.06.2015 | „Ich hänge eine Wunsch-Frei-Liste auf, in die sich jeder einträgt. Das geht bei den Verkäuferinnen gut, bei den Bäckern nicht. Aushilfen können wir uns nicht leisten. Man springt füreinander

  • Rainer Kohls Neumünster

    13.06.2015 | „Bis zum 15. Dezember müssen unsere Mitarbeiter ihre Urlaubswünsche fürs nächste Jahr abgeben. Die meisten wollen im Juni, Juli und August Urlaub nehmen. Da muss ich meist ein bis zwei Wochen

  • Michael Homberg Driedorf

    13.06.2015 | „Wir sind ein kleiner Familienbetrieb mit acht weiblichen Angestellten. Bei den Urlaubswünschen gehen die Frauen mit schulpflichtigen Kindern vor. Die Fehlzeiten im Sommer fangen wir mit den

  • Am Monatsende nie wieder leere Taschen – der Wunsch vieler Azubis.

    Mit diesen 5 Tipps gehst Du nie mehr pleite

    15.05.2015 | Wer eine Ausbildung beginnt, verdient erst einmal wenig Geld. Doch Verzicht muss nicht sein, damit das Geld bis zum Monatsende reicht. Wer klug mit seinem Geld haushaltet, braucht nicht auf den

  • Krank oder gesund? Wer im Urlaub erkrankt, muss den Arbeitgeber sofort darüber informieren. Fotolia.com/cobra1983

    Blaumachen hat im Sommer Hochsaison

    14.08.2014 | Urlaub ist etwas Wunderbares, aber regelmäßig viel zu schnell vorbei.

  • Ausgleich für Arbeitnehmer

    27.08.2012 | §Mitarbeiter, die nach einer Kündigung offene Urlaubsansprüche geltend machen wollen, müssen sich nicht zwangläufig an die Fristvorgabe des Arbeitsgesetzes halten.

  • Urlaubsansprüche befristet

    08.02.2012 | §Gesetzliche Urlaubsansprüche bei langer Arbeitsunfähigkeit bleiben nicht über Jahre zwangsläufig erhalten.