ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Umsatzplus

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Auch Backwaren, Snacks und Co. tragen zum Wachstum des Edeka-Verbunds bei.

    Edeka legt deutlich zu

    18.04.2018 | EinzelhandelZum Umsatzplus auf über 50 Mrd. Euro hat auch das wachsende Geschäft mit Foodservice rund um das Segment Bäckerei beigetragen.

  • Regionale Produkte bringen Betrieben Umsatzplus

    17.02.2018 | Bayern Bayreuth (die). In Oberfranken, dem Regierungsbezirk mit der höchsten Betriebszahl an Bäckereien, ist die Anzahl der Betriebe von 331 (2016) auf 321 zurückgegangen. 25 Betriebe haben

  • Die Geschäfte der Burger-Kette laufen gut. Das Unternehmen will weiter expandieren.

    Burger-Kette im Vormarsch

    07.02.2018 | FoodserviceHans im Glück meldet für das Geschäftsjahr 2017 gegenüber dem Vorjahr ein zweistelliges Umsatzplus.

  • Optisch ansprechend präsentiertes und handwerklich bestens hergestelltes Brot wird von Kunden künftig deutlich stärker nachgefragt werden.

    Die Gleichung geht auf: Gutes Brot steigert Umsatz

    16.12.2017 |  Von Reinald Wolf Unabhängig von den welt- und innenpolitischen Irritationen entwickelt sich die deutsche Wirtschaft recht stabil. Das Jahr 2017 war geprägt durch einen stetigen Wachstumskurs, von

  • Bäcker auf der Messe: 
Die Bereitschaft, in gute Technik zu inverstieren, 
ist nach wie vor hoch.

    Investionsbereitschaft trotzt leichter Umsatzdelle

    07.10.2017 |  Von Reinald Wolf Auch in diesem Jahr sind die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen anhaltend gut, die Zahl der Erwerbstätigen steigt, der backende LEH hat seinen vorläufigen Zenit erreicht –

  • Positive Kauflaune und höhere Preise haben in der Ernährungsindustrie zu mehr Umsätzen geführt.

    Branche legt satt zu

    07.09.2017 | ErnährungsindustrieDie Kunden greifen für Lebensmittel tiefer in die Tasche - und sorgen für ein gutes Umsatzplus.

  • Ob vor den Bahnsteigen der Züge oder in den Passagen zu den S-Bahnen, der Bahnhof München ist ein Standort mit hoher Frequenz.

    Es fährt ein Zug zum Umsatzplus

    12.08.2017 |  Von Reinald Wolf Der Standort brummt richtig – mit oft mehr als 1000 Kunden und pro Tag. Zeitweise mussten wir acht Service- und Verkaufsmitarbeiterinnen einsetzen.“ Klaus Tritschler und seine

  • Das Laugen-Konzept Brezel-Fritz legt den Fokus auf die Brezel als heißen Snack für zwischendurch.

    Marché baut Position aus

    03.07.2017 | EntwicklungDas Gastronomieunternehmen verzeichnet mit seinen Konzepten wie den Natur-Bäckereien im Geschäftsjahr 2016 ein starkes Wachstum.

  • Backwarensparte mit Umsatzplus

    24.06.2017 | Neumünster (abz). Im Geschäftsjahr 2016 haben die selbstständigen Kaufleute von Edeka Nord eine Umsatzsteigerung von 3,6 Prozent auf vergleichbarer Fläche erzielt. Wie das Unternehmen in einer

  • Dallmeyers Backhus ist ein Unternehmen der Edeka Nord.

    Backwarensparte mit Umsatzplus

    18.06.2017 | Edeka NordDer Bäckereibereich der Handelskette hat erstmals wieder ein positives Ergebnis erzielt.

  • Vegane Torten und Kuchen sind ein Segment mit Wachstumspotenzial.

    Bäcker legen leicht zu – auch mit veganen Produkten

    29.04.2017 |  Von Reinald Wolf Nach zähem Start ins Jahr 2017 hat sich das Bäckerhandwerk wieder erholt und ist bezüglich der weiteren Entwicklung zuversichtlich, dass es weiter aufwärts geht. Zumindest für

  • Teigbefüllungsstation bei Kuchenmeister.

    Kuchenmeister wächst weiter

    10.02.2017 | GroßbäckerDer industrielle Hersteller von Kuchen und Torten verbucht wieder ein Umsatzplus.

  • Der Firmensitz von Mestemacher in Gütersloh.

    Umsatzplus bei Mestemacher

    30.01.2017 | BackwarenmarktMestemacher hat im Jahr 2016 den Umsatz auf 156,1 Mio. Euro erhöht und  neue Geschäftsführer am Start.

  • Solide Entwicklung schafft gute Perspektiven

    Solide Entwicklung schafft gute Perspektiven

    17.12.2016 |  Von Reinald Wolf Noch fehlen die endgültigen Ergebnisse des Weihnachtsgeschäfts, aber eines lässt sich jetzt schon sagen: Für das Bäckerhandwerk ist es im Jahr 2016 in der Summe nicht schlecht

  • Neben der Präsentation von kreativen Snackangeboten, ist es wichtig, das Kerngeschäft nicht aus den Augen zu verlieren.

    Gastroangebot und Brotqualität punkten

    27.08.2016 | Von Reinald Wolf Ungeachtet der Verunsicherung durch die Zuwanderung, der latenten Terrorgefahr und des Brexits haben wir in Deutschland eine nach wie vor solide wirtschaftliche Lage – und

  • In London hat Paul auch ein Restaurant eröffnet.

    Paul steigert Umsatz mit Bakery-Konzept

    10.05.2016 | UnternehmenDas französische Unternehmen erwirtschaftet nach eigenen Angaben in Großbritannien 35,5 Millionen Euro.

  • Dieter Stiele und sein Team haben schon bei der vergangenen Fußball-EM mit Produkten und Deko für Aufsehen gesorgt.

    Großer Sport, hohe Erwartungen

    16.04.2016 |  Von Reinald Wolf Geringe Inflationsrate und Arbeitslosenquote, positive Konjunkturentwicklung und anständiges Konsumklima – die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind nach wie vor gut. Davon

  • Stollen ist für viele Betriebe ein aufmerksamkeitsstarker Umsatzfaktor – wie beim jährlich zelebrierten Stollenfest in Dresden.

    Mit Blick aufs Weihnachtsgeschäft gibt’s Spielraum nach oben

    10.10.2015 |  Von Reinald Wolf Stabile Umsätze, leichter Anstieg bei der Umsatzerwartung und gute Investitionsneigung – so stellt sich das Bäckerhandwerk im dritten Quartal 2015 dar. Insgesamt keine

  • Die Stadtbäckerei Dreher (Gengenbach) ist mit guten gastronomischen Konzepten am Start. Das funktioniert nur, wenn auch in Zukunft engagiertes Personal im Einsatz ist - wie hier im Haus D.

    Gute Fachkräfte zunehmend gefragt

    27.06.2015 |  Von Reinald Wolf Trotz dynamischen Marktdrucks macht das Bäckerhandwerk in der Summe eine gute Figur“, so der Befund von Holger Knieling zur Lage der Branche. Allerdings trenne sich mehr und

  • Hans im Glück: Der Burger-Brater führt mit einem Umsatzplus von 210 Prozent.

    Gastro holt 2,2 Prozent Plus

    14.03.2015 | Top 100Deutschlands führende Gastronomen sind weiter im Aufwind. Der Fullservice-Sektor verzeichnet den größten Umsatzsprung. Wer die Marktspitze anführt?

  • Die Aral-Tankstellenunternehmer sind der größte „Coffee to go“-Anbieter in Deutschland.

    Bistrogeschäft mit gutem Plus

    26.02.2015 | Aral Beim Kraftstoffumsatz schwächelt der große Tankstellenbetreiber, dafür läuft der "Coffee to go" umso besser.

  • Die Lambertz-Unternehmensgruppe will mit  puristisch strukturierten Gebäckmischun­gen für besondere Zielgruppen weiter wachsen.

    Zufriedenstellender Abschluss

    09.10.2014 | LambertzDer Feingebäckhersteller spürte 2014 eine gewisse Kaufzurückhaltung bei Gebäck und Kuchen. Neue Mischungen sollen junge Verbraucher ansprechen.

  • Die Filialen in Baden-Württemberg haben sich profitabel entwickelt.

    Mit "gesundem Essen" wachsen

    16.09.2014 | Subway Die Fast-Food-Kette hat Gesundheitsbewusste im Visier und will deutlich expandieren.

  • Bäcker Mack in Butzbach
betreibt das Snackgeschäft seit Jahren systematisch – und sehr erfolgreich.

    Snacks & Co. mit Potenzial

    20.02.2014 | Das Bäckerhandwerk startet mit zwei guten Nachrichten ins Jahr 2014: Erstens ist es zu einem recht versöhnlichen Abschluss 2013 gekommen, zweitens laufen die Geschäfte im neuen Jahr bisher besser als noch vor einem Jahr.

  • Karl-Dietmar Plentz (3. von links) ist ein Netzwerker, wie er im Buche steht. Das Foto zeigt ihn mit seinen Kollegen vom Netzwerk Brandenburger Backkultur.

    Branche trotzt dem Marktdruck

    05.12.2013 | Nach zähem Start nun doch noch eine versöhnliche Jahresbilanz? Vieles deutet darauf hin, dass das Bäckerhandwerk auch das Jahr 2013 unterm Strich zufriedenstellend abschließen kann.