ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Schrutka-Peukert

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • In der Kubus-Theke ist Platz für Brötchen, Feingebäck und Snacks.

    Blicke auf die Ware lenken

    11.10.2014 | Schrutka-Peukert„Brot, Backwaren, Konditoreiprodukte in höchster Qualität, aber eben auch das Einkaufserlebnis stehen im Vordergrund“, beschreibt Hans-Jürgen Päsler, Geschäftsführer des Ladeneinrichters Schrutka-Peukert, Kundenwünsche.

  • Die Kubus-Theke wird auch in geschwungener Grundform gebaut.

    Flexibel anpassen

    10.10.2013 | Schrutka-PeukertSchrutka-Peukert zeigt die Einrichtung der Hallingers Schokoladen Manufaktur GmbH.

  • Die Gastro-Vario-Theke ist optimal auf die
Belange der Bäckergastronomie ausgerichtet.

    Kundengerecht präsentieren

    11.09.2012 | Schrutka-Peukert„Flexibel auf Kundenwünsche reagieren“ ist die Empfehlung von Schrutka-Peukert bei der Einrichtungsplanung.

  • Die Gastro-Vario-Theke ist schnell auf andere Anforderungen umrüstbar.

    Snackherstellung im Laden

    10.10.2011 | Schrutka-PeukertDie Theke „Kubus“ mit stützenfreier Zahletage ohne Gewichtsbeschränkung von Schrutka-Peukert erlaubt den freien Blick auf die Ware.

  • Flexibles Brotregal: Schnell auf ein verändertes Warenangebot reagieren.

    Präsentation anpassen

    27.08.2010 | Schrutka-PeukertIm Verkauf muss auf Tageszeit, den Wochenverlauf und die Saison reagiert werden können. Entsprechend sollte der Laden in Fläche und Präsentation veränderbar sein. Deshalb wurde von Schrutka-Peukert eine Regalwand konzipiert, die modular aufgebaut und flexibel gestaltbar ist. Kombiniert werden kann dieses Regalsystem mit der Kubus-Theke. Beide passen optisch zusammen und einzelne Elemente