ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Profil

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Mit Aktionen und Kampagnen gewinnen Bäcker an Profil und sie werden unverwechselbar.

    Tipps, wie Bäcker am Image feilen

    28.11.2015 | InnungsbäckerWerbemittel für Innungsbäcker schaffen Aufmerksamkeit, unterstreichen der Zentralverband und seine Werbegemeinschaft. Ein Aktionskatalog hilft, das Profil zu schärfen.

  • Gutes Team (von links): Claudia Siegmund, Christian Lohmar und Klaus Bünder von Mills United.

    Sie geht konsequent ihren Weg

    09.11.2015 | MacherinClaudia Siegmund weiß, wie sie mit Regionalität das Profil der Bäckerei Eich schärft. Dazu tragen auch die vielen Kreationen des Kartoffelbrots bei.

  • Wer besondere Backwaren herstellt, kann Namen oder Herstellungsverfahren rechtlich schützen lassen.

    Mal wieder Zoff um Markennamen

    25.08.2015 | AlleinstellungsmerkmalDer Hofpfisterei gehört die „Sonne”, Backaldrin kämpft um „Kornspitz“, der Storck-Konzern will „Merci“ für sich allein. Und Bäcker streiten, wer Schmelzebrot verkaufen darf.

  • An der neuen Akademie werden die vielfältigen Anwendungsbereiche von Schokolade vorgestellt.

    Schokoladen-Akademie eingeweiht

    05.02.2015 | CallebautEiner der größten Schokoladenhersteller hat ein Weiterbildungzenrum für Profis eröffnet. Dort werden neueste Trends und Techniken vorgestellt.

  • Subway will für Frische stehen und für leichte und gesunde Kost.

    Frische-Profil zahlt sich aus

    26.12.2014 | SubwaySubwayFrisch und leicht – damit will die Sandwich-Kette Subway seit einem Jahr verstärkt Besucher locken. Das scheint zu klappen.

  • Wörter, technische Verfahren, 3D-Formen und Logos lassen sich schützen.

    So schützen Sie ihre Kreation

    23.01.2014 | Die Hofpfisterei in München hat sich den Namen Sonne für Backwaren gesichert; in Herne hat Karl Brinker ein Patent auf das technische Verfahren, mit dem er ein geschwungenes B auf Brot und Brötchen stanzt.

  • Josef Wagner, Bäckermeister, Münsing

    Josef Wagner, Bäckermeister, Münsing

    23.01.2014 |  Weil er sich vergangenen November drei Wochen lang beruflich als Bäcker in San Francisco aufhielt, betitelte ihn das Oberbayerische Volksblatt als „Bayer auf Brot-Mission“: Josef Wagner, Inhaber der gleichnamigen Bäckerei in Münsing am Starnberger See sieht das ein bisschen gelassener: „Als ich jung war, hätte ich die Möglichkeit gehabt nach Südafrika zu gehen oder nach Hawaii – damals habe ich mich aber nicht getraut“, erinnert sich der 55-Jährige.