ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Planung

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Die Urlaubsplanung muss mit Chef und Kollegen abgesprochen werden.

    Urlaubsentspannung beginnt mit Planung

    20.01.2018 |  Von Wolfgang Büser und Maik Heitmann Je größer der Betrieb oder auch nur eine Abteilung, desto eher kann es Probleme beim Erstellen des Urlaubsplans geben. Hier die wichtigsten Punkte, die bei

  • Einmal jährlich zählen ist Pflicht, um den tatsächlichen Warenverbrauch festzustellen.

    Das große Zählen hilft bei der Planung

    16.12.2017 |  Von Björn Malig Eine Inventur ist dann Pflicht, wenn eine Bilanz entsteht. Denn das Inventar geht in die Erstellung der Bilanz ein. Diese Bestandsliste mit allen Vermögensteilen des Unternehmens

  • Bewerten per App

    22.10.2016 | Ulmer KemoDas B.I.T.-Softwarepaket ist nach Angaben von Ulmer-Kemo umfangreich weiterentwickelt worden. Eine App zur besseren Planung und Dokumentation von Filialbesuchen ermögliche, vor Ort Aufgaben und

  • Benedikt Goeken (28) Bad Driburg (52 Standorte)

    Benedikt Goeken (28) Bad Driburg (52 Standorte)

    30.04.2016 | Also sechs Wochen Urlaub, das schaffe ich nicht. In der Regel komme ich auf drei Wochen, eine Woche im Frühjahr und zwei Wochen im Sommer. Hinzu kommen Kurzausflüge, auch in Kombination mit

  • Sabine Newrzella (53) Köln (6 Standorte)

    30.04.2016 | Mein Mann und ich schaffen es, regelmäßig gemeinsam in den Urlaub zu gehen. Wenn es sich einrichten lässt, zwei bis drei Mal im Jahr. Das liegt schon drin. Allerdings nicht jeweils drei Wochen am

  • Sabine Möller (49) Hamburg (4 Standorte)

    30.04.2016 | Ja, klar gehe ich in den Urlaub. Meine Mitarbeiter haben ihren Urlaubsanspruch, das gilt aber auch für mich. Früher war das wohl anders. Ich erinnere mich noch, dass meine Großeltern einmal Urlaub

  • Optimal reif zum direkten Backen:

Je nach Bedarf werden die gekühlten Teiglinge entnommen und direkt gebacken.

    Genaues Planen spart viel Geld

    10.10.2015 | Schwerpunkt Von Hans Stumpf Bei der Planung einer Kälteanlage kann man schon mal ins Schwitzen kommen. Vieles muss beachtet werden, verschiedene Aspekte sind miteinander abzuwägen. Hinzu kommt, dass eine

  • Die Gastro-Vario-Theke ist optimal auf die
Belange der Bäckergastronomie ausgerichtet.

    Kundengerecht präsentieren

    11.09.2012 | Schrutka-Peukert„Flexibel auf Kundenwünsche reagieren“ ist die Empfehlung von Schrutka-Peukert bei der Einrichtungsplanung.