ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Museum der Brotkultur

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Das Museum der Brotkultur ist im ehemaligen Salzstadel in Ulm untergebracht.

    Ausstellung zeigt „Lebensmittel Luft“

    12.06.2018 | Museum der BrotkulturDas Ulmer Museum zeigt eine Schau mit der dritten lebensnotwendigen Ressource, nach Wasser und Erde.

  • Das Museum der Brotkultur ist im alten Salzstadel in der Ulmer Innenstadt untergebracht.

    Sonderausstellung startet

    08.02.2018 | KunstDas Museum der Brotkultur zeigt Highlights aus der Sammlung Rainer Wild zum Thema "Früchte in der Kunst“.

  • Back-Workshop mit Speisegerste

    01.04.2017 | Ulm (abz). Das Museum der Brotkultur hatte mit der Schapfenmühle einen Back-Workshop zum Thema Beta-Gerste veranstaltet. Ulm ein. Gerste sei besonders ballaststoffreich und könne mit ihren

  • Die Ausstellung findet im Museum der Brotkultur in Ulm statt.

    Sortenvielfalt direkt vom Feld

    11.03.2017 | AusstellungDie neue Sonderausstellung im Museum der Brotkultur zeigt Obst und Gemüse, wie Verbraucher sie wahrscheinlich bisher kaum gesehen haben.

  • Gerste ist nicht gleich Gerste.

    Backen mit der Gerste

    08.03.2017 | WorkshopDas Museum der Brotkultur bietet zusammen mit einer Ulmer Mühle einen Kurs zum Thema Beta-Gerste an.

  • Dieses Foto der Ausstellung ist am Gelben Fluss in der chinesischen Provinz Henan entstanden.

    Brot-Museum lässt Wasser fließen

    04.05.2016 | KulturDie Ausstellung "Lebensstoff Wasser" will Informationen zu Wasserkreisläufen, -knappheit und -verschmutzung, Wasser in der Kulturgeschichte und in der Landwirtschaft vermitteln.

  • Texte und Bilder erzählen die Geschichte vom Weihnachtsgebäck.

    Süßes Brot - das festliche Gebäck

    29.11.2015 | AusstellungLebkuchen, Springerle, Pfefferkuchen, Hutzelbrot: Bei der Weihnachtsausstellung „Süßes Brot“ im Museum der Brotkultur werden Kindheitserinnerungen wach.

  • Der Salzstadel in Ulm beherbergt eine einzigartige Sammlung rund um Brot, Bäckerei und Ernährung.

    Neue Direktorin im Salzstadel

    02.02.2015 | FührungswechselIsabel Greschat will das Museum für Brotkultur künftig verstärkt mit dem Thema Welternährung profilieren.

  • Platz eins: „Der Duft des Brotes“ von Jasmin Steidl aus Tiefenbronn gewinnt den Wettbewerb.

    Starke Bilder von Menschen und Brot

    13.01.2015 | Ausstellung„Menschen und Brot“ – Fotos vom Wettbewerb der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk  sind ab sofort im Museum der Brotkultur Ulm zu sehen.

  • Historisches rund ums Fest

    06.12.2014 | Bis zum 12. Januar 2014 wird in der Weihnachtsausstellung im Museum der Brotkultur in Ulm Christbaumschmuck aus der Sammlung der Schreiner GmbH gezeigt.

  •  Heiliger Nikolaus, Nordrussisches Altgläubigenatelier, kurz nach 1800.

    Der Nikolaus in traditionellem Gewand

    02.12.2014 | WeihnachtsausstellungDas Museum der Brotkultur widmet sich zur Adventszeit dem Schutzheiligen der Bäcker. Bis zum 18. Januar können Besucher die Ausstellung besuchen.

  • Ausschnitt des Buchumschlags der deutschen Ausgabe

    Geschichte des Brotes

    02.10.2014 | Museum der Brotkultur Am Sonntag eröffnet in Ulm eine Studioausstellung zum Autor der Kulturgeschichte des Brotes, die die Stifter zur Gründung des Museums inspiriert hat.

  • Zu den Schmuck- und Glanzstücken der Sonderausstellung gehört auch diese kunstvolle Zunfttruhe aus dem Jahr 1764.

    Prachtvoll und praktisch

    15.09.2014 | AusstellungUlm ist eine Reise wert - vor allem mit Blick auf die 100 Glanzstücke des Museums für Brotkultur.

  • Hier lassen sich Bäcker und Azubis inspirieren: das Museum für Brotkultur.

    Tradition und Moderne

    31.05.2014 | BrotkulturDie Brotherstellung wandelt sich rasant. Hintergründe zeigt die Ausstellung im Museum für Brotkultur. Azubis haben freien Eintritt.

  • Hochwertiger Christbaumschmuck hat eine lange Tradition.

    Historisches rund um das Fest

    21.11.2013 | Museum der BrotkulturEine bedeutende Sammlung von Christbaumschmuck ist das Thema einer Sonderausstellung in der Adventszeit.