ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Lohn

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Die Bäckerei Lang ist zum wiederholten Mal in Schieflage.

    Streik bei Bäckerei Lang

    23.10.2018 | UnternehmenDie Großbäckerei ist nach der Insolvenz vor einigen Jahren wieder in Schwierigkeiten und kann Mitarbeiter nicht bezahlen.

  • Haben sich geeinigt: Der Bäckerinnungsverband Niedersachsen/Bremen und die Gewerkschaft NGG.

    Tarifverhandlungen abgeschlossen

    17.08.2018 | GehaltDer Bäckerinnungs-Verband Niedersachsen/Bremen hat mit der Gewerkschaft NGG einen neuen Tarifvertrag ausgehandelt.

  • Auszubildende erhalten ab 1. September eine höhere monatliche Vergütung.

    Azubis bekommen mehr Geld

    21.07.2018 | Stuttgart (abz). Für Auszubildende im Bäckerhandwerk erhöhen sich die Vergütungen ab 1. September 2018 und in einer zweiten Stufe ab 1. September 2019 deutlich. „Ein Azubi im 1. Lehrjahr hat

  • Die Mitarbeiter in den bayerischen Bäckereien bekommen ab Juli Mehr Geld.

    Insgesamt rund 5 Prozent mehr

    18.06.2018 | LohnIn Bayern ist ein neuer Tarifvertrag im Bäckerhandwerk abgeschlossen worden – in zwei Schritten.

  • Bei akuten Beschwerden können Arbeitnehmer ohne Lohnverzicht einen Arzt aufsuchen.

    Wann müssen Arbeitgeber für den Arztbesuch zahlen?

    23.09.2017 |  Von Wolfgang Büser und Maik Heitmann Sven Krause geht es hundsmiserabel. Ihn hat „das Kreuz“ erwischt – mal wieder. Er müsste dringend einen Arzt aufsuchen, doch sein Dienst endet erst in

  • Die neuen Vergütungssätze gelten für Azubis in ganz Deutschland.

    Wie viel Bäcker den Azubis zahlen

    25.01.2017 | Ausbildung Der Tarifvertrag über die Ausbildungsvergütung ist jetzt allgemeinverbindlich. Der Zentralverband und die Gewerkschaft haben sich auf folgende Sätze geeinigt.

  • Azubis angemessen bezahlen ist Pflicht

    07.11.2015 | Arbeitgeber müssen Auszubildenden eine angemessene Vergütung zahlen. Dies gilt auch für mit öffentlichen Geldern geförderte Ausbildungsplätze. Grundsätzlich ist die tarifvertragliche

  • Nur Bares ist Wahres?

    15.08.2015 | Unverständnis und gegenseitige Vorwürfe prägen zurzeit das Klima zwischen den Tarifparteien in Bayern. „Die NGG und die Beschäftigten im bayerischen Bäckerhandwerk sind entsetzt über die

  • Geld allein macht nicht glücklich

    15.08.2015 |  Von Dorothee Hoenig 470 Euro monatlich im ersten Lehrjahr, im zweiten Ausbildungsjahr gibt’s 600 Euro, im dritten 730 Euro. Diese neuen Ausbildungsvergütungen gelten ab 1. September für

  • Die neuen Vergütungssätze gelten für Azubis in ganz Deutschland.

    Wie viel Bäcker den Azubis künftig zahlen

    24.07.2015 | AusbildungDer Tarifvertrag über die Ausbildungsvergütung steht. Der Zentralverband und die Gewerkschaft haben sich auf folgende Sätze geeinigt.

  • 2,3 Prozent beträgt die Lohnsteigerung für die Beschäftigten.

    Bäcker und Gewerkschaft sind sich einig

    17.07.2015 | TarifvertragDie zweite Verhandlungsrunde für die Beschäftigten in Baden und Württemberg bringt ein Ergebnis. Wie die Eckpunkte des Lohn- und Gehaltstarifvertrags aussehen.

  • Wie rentabel sind Bäcker künftig? Mit dem Mindestlohn ändert sich das Lohngefüge.

    Bäcker drehen an der Preisschraube

    09.08.2014 | MindestlohnOrdentliche Arbeit soll ordentlich bezahlt werden. Darin sind sich fast alle einig. Viele Bäcker im Osten stehen vor einer Herausforderung.

  • Um 3 Prozent und nächstes Jahr um weitere 2,75 Prozent steigen die Löhne.

    Tarifabschluss in Bayern

    08.08.2014 | Grossbäcker Löhne und Gehälter klettern wie in den übrigen Tarifgebieten nach oben. Wie viel zahlen Arbeitgeber ihren Mitarbeitern jetzt mehr?

  • So werden Systemgastronomen bezahlt

    31.07.2014 | TarifAuch Bäckereien beschäftigen Systemgastronomen. Mitarbeiter von Dehoga-Betrieben erhalten mindestens 8,51 Euro pro Stunde.

  • Beim Unternehmen

    "7 Seen Bäcker” meldet Insolvenz an

    27.06.2014 | InsolvenzGroß expandieren ist das Ziel der Geschäftführung. Betriebsübernahmen laufen aber schief, Mitarbeiter warten auf Lohn. Nun hat der Betrieb Insolvenz angemeldet.

  • Große Betriebe haben gegenüber kleinen einen Rationalisierungsvorteil, der sich für Beschäftigte in der Backstube positiv auswirkt.

    Großbäckereien zahlen mehr Lohn

    24.06.2014 | TarifverhandlungenDie Gewerkschaft NGG und der Verband der Deutschen Großbäckereien haben sich geeinigt. Die Mitarbeiter bekommen stufenweise mehr Lohn.

  • Ein Bild aus besseren Zeiten: Wilfried Schütte (rechts) und Friederich Landgraf, Mitgesellschafter  7 Seen Bäcker.

    Mitarbeiter warten auf Lohn

    28.03.2014 | ZahlungsschwierigkeitenWilfried Schütte, „7 Seen Bäcker“, hat die finanziell angeschlagenen Betriebe Grundmann und Strela-Back übernommen. Jetzt werden Vorwürfe laut.

  • Brot muss 20 Euro kosten

    Brot muss 20 Euro kosten

    10.10.2013 | Neulich philosophierte ich mit einem Bäcker über die Wertschätzung der Verbraucher für seine Branche.

  • Kalkulierter Lohn

    Kalkulierter Lohn

    13.06.2013 | Gibt es was zu verteilen? Welche Lohnsteigerung für die Mitarbeiter können Bäcker schultern? Die Tarifverhandlungen in Baden-Württemberg sind abgeschlossen.

  • In Großbäckereien steigen die Löhne.

    Mehr Lohn für Beschäftigte in Großbäckereien

    14.05.2013 | TarifGroßbäckereien in Hamburg/Schleswig-Holstein, Niedersachsen/Bremen und NRW zahlen 3 Prozent mehr Lohn. Azubis bekommen bis zu 6,5 Prozent mehr.

  • Weitsicht gefragt

    Weitsicht gefragt

    02.05.2013 | Gewerkschaften stellen hohe Forderungen, Arbeitgeber stapeln zunächst einmal tief.

  • Wie hoch soll die Lohnsteigerung ausfallen? Eine Einigung ist vorerst nicht in Sicht.

    Tarifpoker: Am Geld scheiden sich die Geister

    02.05.2013 | Von Heike Kinkopf Taktieren ist Teil von Tarifauseinandersetzungen.

  • Alle in einem Boot

    Alle in einem Boot

    29.08.2012 | Insolvenz, der verzweifelte Versuch zu retten, was nicht mehr zu retten ist.

  • Erstmals in der Geschichte der Innung hat der Gesellenverein mit Ursula Wecker eine weibliche Vorsitzende. Hier mit ihrem Chef und Obermeister Ralf Groß.

    Bäcker und Landwirte kooperieren

    08.06.2012 | Die Bäckerinnung Kulmbach plant, mit einem neuartigen Liefer- und Vertragskonzept die Versorgung ihrer Betriebe mit regionalen Rohstoffen zu sichern.

  • Ausbildung und Geld?

    25.01.2012 | Auszubildende bringen Betrieben mehr ein, als sie sie kosten.