ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Lebensmittelüberwachung

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Mitarbeiter sind wegen unhygienischer Zustände verurteilt worden.

    Geldstrafen wegen mangelnder Hygiene

    12.04.2018 | KontrolleMitarbeiter einer Ortenauer Bäckerei sind aufgrund unhygienischer Zustände verurteilt worden. Betroffene Räume wurden absichtlich verschleiert.

  • Bei Proben von Feingebäck wies ein Drittel Mängel auf.

    Feinbackwaren mit Hygienemängeln

    18.02.2017 | Kontrolle Von 154 Proben lagen in Mecklenburg-Vorpommern 48 über den Richt- oder Warnwerten.

  • Auf Lebensmittelbetriebe könnte nach Inkrafttreten des Gesetzes weitere Kosten zukommen.

    Betriebe sollen zahlen

    25.05.2016 | KontrollenIn Nordrhein-Westfalen sollen Routinekontrollen der Lebensmittelüberwachung kostenpflichtig werden. Die erste Stunde soll 57 Euro kosten.

  • Gebühren für die nicht anlassbezogenen Hygienekontrolle in Betrieben – das weckt Begehrlichkeiten bundesweit.

    Gebührenpflicht weckt Begehrlichkeiten

    24.01.2015 |  Die in Niedersachsen als erstem Bundesland eingeführte Gebührenpflicht für Routinekontrollen der amtlichen Lebensmittelüberwachung hat offenbar bundesweit Begehrlichkeiten geweckt.

  • Wer zahlt für Regelkontrollen? In Niedersachsen auch die sauberen Betriebe.

    BLL erwartet Widerstand

    13.01.2015 | GebührenpflichtIn Niedersachsen zahlen Betriebe für Kontrollen. Mehr als 80 Gerichtsverfahren sind in der Sache anhängig. Es dürften noch mehr werden...

  • Die anlasslose Kontrolle sowie die Erstkontrolle der amtlichen Lebensmittelüberwachung soll in Niedersachsen künftig kosten.

    Resolution gegen Gebührenverordnung

    27.11.2014 | NiedersachsenInnungsverband befürchtet rapiden Anstieg des Betriebssterbens, sollten anlasslose Betriebskontrollen bald Geld kosten.

  • Politik will Bäckern Gebühren aufdrücken

    Politik will Bäckern Gebühren aufdrücken

    09.01.2014 | LebensmittelüberwachungDie Kosten für Kontrollen im Lebensmittelbereich sollen die Betriebe übernehmen. Das heißt für Bäcker: Sie zahlen, auch wenn sie sich korrekt verhalten.

  • Bisher sind 7000 Produktmeldungen über das Onlineportal Lebensmittelklarheit.de gemeldet worden.

    Lebensmittelklarheit.de weiter am Start

    23.04.2013 | VerbraucherinformationDas Onlineportal der Verbraucherzentralen bekommt vom Landwirtschaftsministerium einen existenzsichernden Förderbetrag.

  • Backen mit Mäusekot

    09.04.2013 | LebensmittelüberwachungEin arbeitsloser Bäcker hat Teig geknetet. Die Polizei hat etwas dagegen.