ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Justiz

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Azubis angemessen bezahlen ist Pflicht

    07.11.2015 | Arbeitgeber müssen Auszubildenden eine angemessene Vergütung zahlen. Dies gilt auch für mit öffentlichen Geldern geförderte Ausbildungsplätze. Grundsätzlich ist die tarifvertragliche

  • Mit einem Urteil ist in diesem Jahr voraussichtlich nicht mehr zu rechnen.

    Müller-Brot muss vor Gericht

    10.08.2015 | HygieneskandalWegen eines Kakerlaken-Fundes in der ehemaligen Großbäckerei Müller-Brot muss sich das Unternehmen nun vor Gericht verantworten. Im Fokus stehen sechs Manager.

  • Wenn der Eintrag in die Handwerksrolle die Justiz beschäftigt

    25.07.2015 |  Von Dorothee Hoenig Zwei Fälle gab es in jüngster Zeit, in denen das Thema Eintrag in die Handwerksrolle Thema vor Gericht war. Zwei Frauen wurde vorgeworfen, das Konditoreihandwerk auszuüben,

  • Das ZDF hält an der Zusammenarbeit mit Johann Lafer fest.

    Weiter Wirbel um Johann Lafer

    17.03.2015 | JustizDer Sternekoch hat offenbar Selbstanzeige beim Finanzamt erstattet. ZDF hält an Zusammenarbeit mit Lafer fest.  

  • Die Justiz beschäftigt sich mit dem Namen Merci.

    Café im Clinch mit großem Storck-Konzern

    30.01.2015 | NamensstreitKleine Kaffeehauskette heißt Café Merci. Das passt dem Süßwarenhersteller Storck nicht. Nach einem Rechtsstreit wird sich das Café nun umbenennen.

  • Das Oberverwaltungsgericht sagt Nein zum Internetportal namens Smiley-Projekt im Bezirk Pankow.

    Smiley in Berlin gestoppt

    10.01.2015 | In der Hauptstadt ansässige Lebensmittelbetriebe wie Bäckereien, Fleischereien, Gaststätten, Großküchen und Imbisse atmen auf.

  • Ein Zopf wie dieser macht Ärger.

    Bäckermeister wegen Milchzopf vor dem Amtsgericht

    10.01.2015 |  Aber so manche bürokratische Verordnung ist kaum nachvollziehbar und macht kleinen Handwerksbetrieben das Leben zusätzlich schwer“, kommentiert Rico Uhlig das Urteil des Amtsgerichts in Dresden.

  • Die Rezeptur für Zöpfe aller Art ist festgelegt.

    Milchzopf bringt Bäcker vor Gericht

    23.12.2014 | UrteilWeil er zu wenig Milch für die Herstellung des Milchzopfs verwendet, verdonnert das Gericht den Dresdener Obermeister Uhlig zu einem Bußgeld.

  • Frank Ostendorf und seine Kollegen sind zu Gefängnisstrafen verurteilt worde.

    Manager zu Haftstrafen verurteilt

    05.12.2014 | UrteilFrank Ostendorf und zwei weitere Chefs der Brotfabrik Stauffenberg gehen wegen Betrugs ins Gefängnis. So lautet das Urteil des Landgerichts Essen.

  • Das Gezerre um Recht und Unrecht hat ein Ende.

    Streit mit Mitarbeitern beigelegt

    21.08.2014 | Götz-BrotDie Kündigung des Betriebsratsvorsitzenden und einer Kollegin sollte vor Gericht geklärt werden. Jetzt zahlt Götz-Brot beiden eine Abfindung.

  • Das Arbeitsgericht beschäftigt sich mit den Kündigungen vieler Stauffenberg-Mitarbeiter.

    Ex-Stauffenberg-Mitarbeiterin klagt erfolgreich

    31.07.2014 | ArbeitsrechtWie berichtet klagen ehemalige Mitarbeiter von Stauffenberg gegen ihre Entlassung. Eine 35-Jährige wird nun weiter beschäftigt.

  • Richter kritisieren das Vorgehen des Arbeitgebers.

    Ex-Stauffenberg-Mitarbeiter klagen

    22.07.2014 | EntlassungenNach der Insolvenz des Großbäckers Stauffenberg ziehen Ex-Mitarbeiter vor das Arbeitsgericht. Ihre Entlassungen sind teilweise nicht Rechtens.

  • Oberstes Gebot bei Herstellung und Verkauf: Sauberkeit..

    Strafe wegen Mäusekot und Schimmel

    10.05.2014 | UrteilBei Routinekontrollen fallen unhaltbare Zustände auf. Jetzt müssen ein Bäckermeister und ein Konditor zahlen. Der Betrieb ist dicht.

  • Ist Kornspitz eine Marke, oder ist es längst ein Alltagswort?

    Kornspitz-Streit geht in die Verlängerung

    07.03.2014 | GerichtsurteilEin Mitbewerber von Backaldrin will die Marke Kornspitz löschen lassen und für eigene Produkte verwenden dürfen. Dagegen wehrt sich Backaldrin ...

  • Lohners Filiale in Bernkastel-Kues lädt zum kurzen Verweilen ein.

    Selbstbedienung in Bäckerei beschäftigt Justiz

    06.03.2014 | Der Groll schwingt in den Worten der beiden Streitparteien mit.

  • Das Gericht sieht die Schuld von Stefan M. als erwiesen an.

    Zehn Jahre Haft für „Bäcker-Räuber"

    19.10.2013 | UrteilDie Überfall-Serie auf Bäckerei-Filialen hat in Bayern für Aufsehen gesorgt. Nun ist der Täter verurteilt. Er gesteht sechs Überfälle ...

  • Ob gekaufte Oliven immer wie angegeben entkernt sind? Ein Restrisiko bleibt.

    Olivenkern im Ciabatta-Bötchen beschäftigt Justiz

    30.07.2013 | UrteilObwohl er beim Essen eines Ciabatta-Brötchens zwei Backenzähne beschädigte, bekommt ein Kunde kein Schmerzensgeld. Das Urteil?

  • Das Bundesarbeitsgericht  hat entschieden.

    Bewerber ohne Anspruch auf Auskunft

    30.04.2013 | UrteilEin abgelehnter Stellenbewerber kann nicht automatisch Auskunft einfordern, welche Kriterien der Entscheidung zugrunde liegen.