ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Heinrich Traublinger

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Ehrung im Rathaus (von links): Josef Schmid überreicht Ehrenpräsident Heinrich Traublinger die Goldene Ehrenmünze der Stadt München.

    Ehrenmünze für Heinrich Traublinger

    19.11.2015 | AuszeichnungDie Stadt München ehrt den Bäckermeister Heinrich Traublinger für sein Engagement als Handwerkspräsident und Landespolitiker.

  • Mit konstanter Qualität überzeugt

    06.12.2014 | Baden & Württemberg 138 Bäckereien aus 56 Innungen sind dieses Jahr ins Rennen um die insgesamt 20 Staatsehrenpreise für das bayerische Bäckerhandwerk gegangen.

  • Er vermittelt Werte und Leidenschaft

    Er vermittelt Werte und Leidenschaft

    25.10.2014 | Von Dieter Kauffmann Immer ein offenes Ohr finden und Antworten bekommen, das hat ihn geprägt.

  • Die glücklichen Preisträger bei der Verleihung auf der Messe Südback.

    Die BakerMaker 2014 stellen sich vor

    20.10.2014 | VideosGerold Heinzelmann und Heinrich Traublinger gewinnen den Förderpreis für das Bäckerhandwerk. Warum? Das zeigen die Filme direkt aus der Backstube.

  • Was kostet Bäckereien die Maut? Zu befürchten ist unter anderem, dass auch Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen unter die Lkw-Maut fallen.

    Maut könnte Branche hart treffen

    14.08.2014 | Der Bayerische Handwerkstag (BHT) befürchtet durch die Mautpläne von Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) weitere Belastungen für alle Handwerksbetriebe, die Transportfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen einsetzen.

  • Auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs. Was kostet Bäckereien die Maut?

    Handwerker befürchtet Kostensteigerung

    25.07.2014 | Pkw-MautDie Pläne von Verkehrsminister Alexander Dobrindt stehen in der Kritik. Jetzt meldet sich der Bayerische Handwerkstag zu Wort.

  • Kammerpräsident Heinrich Traublinger (Mitte) und Hauptgeschäftsführer  Lothar Semper (rechts)  mit Ignacio Fernández de Mesa y Delgado,  Präsident der Handelskammer Córdoba.

    Impulse durch spanische Fachkräfte

    22.04.2014 | PerspektivenFachkräfte aus Spanien beschäftigen das Bäckerhandwerk. Dass Kooperationen gelingen, zeigt Münchens Kammerpräsident Traublinger.

  • Thomas Zimmer, Inhaber der Bäckerei Lang in Bayreuth, ist mit 50 Jahren einer der jüngsten Kandidaten.

    Drei Bäckermeister wollen ins ZDH-Präsidium

    02.12.2013 | WahlenVizepräsident Traublinger tritt aus Altersgründen bei den Präsidiumswahlen nicht mehr an. An seiner Stelle ist Thomas Zimmer nominiert.

  • Nicht nur Wohnhäuser, auch zahlreiche Geschäfte sind von der Flutkatastrophe stark in Mitleidenschaft gezogen worden.

    Erhebliche Schäden fürs Handwerk

    22.07.2013 | FlutfolgenBayerische Handwerkskammern  ziehen eine erste Bilanz.  Betroffen sind mehr als 400 Betriebe.

  • Das Führungsteam der neuen Bäckerinnung mit (von links): stellv. Obermeister Heinrich Traublinger, Obermeister Heinz Hoffmann und Landsbergs Obermeister Martin Klas.

    Gemeinsam sind sie stärker

    14.07.2013 | FusionSinkende Betriebszahlen und Beiträge - die Innungen München und Landsberg haben einen zukunftsweisenden Entschluss gefasst.

  • Der neu gewählte Aufsichtsrat der Bäko München Altbayern und Schwaben freut sich auf seine Aufgaben, ganz links: AR-Vorsitzender Heinz Hoffmann.

    Bäko München und Schwaben fusionieren

    13.06.2013 | Bayern Die Bäko München eG wird sich mit der Bäko Schwaben eG rechtskräftig verschmelzen.

  • Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner.

    Brunner besucht Bäcker

    13.06.2013 | Bayern Am 22. und 23. Juni 2013 wird der 66. Verbandstag des LIV Bayern in Passau stattfinden.

  • Das gesamte Tableau der IHM-Pressekonferenz (von links): Holger Schwannecke (ZDH),
Heinrich Traublinger, Dieter Dohr und Patrik Hof (beide GHM).

    Pranger steht am Pranger

    04.03.2013 | Bayern „Die derzeit geltenden Bestimmungen des Verbraucherinformationsgesetzes sowie des § 40 Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch sind – das hat

  • Bunter Bumerang

    12.09.2012 | Es sah danach aus, als sei die Hygienekennzeichnung verworfen.

  • Auf der Website des bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) landen künftig Betriebe, die bei Lebensmittelkontrollen negativ auffallen und denen ein Bußgeld in Höhe von mindestens 350 Euro droht.

    Willkürlich und unverhältnismäßig

    03.09.2012 | BayernSeit 1. September ist das neue Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch in Kraft. Das Handwerk hat deshalb seinem Unmut in einem Schreiben an Politiker Luft gemacht.

  • Verbandsgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter feierte seinen 60sten.

    Respekt und Anerkennung

    28.08.2012 | Wolfgang Filter, der Geschäftsführer des Landes-Innungsverbandes für das bayerische Bäckerhandwerk hat am 21. August 2012 seinen 60. Geburtstag gefeiert.

  • Bayerische Verbandspitze (von links.): Josef Magerl, Peter Mück, Peter Landshuter, Harald Friedrich, Karl-Heinz Hoffmann,
Dr. Wolfgang Filter, Kurt Held, Heinrich Traublinger jun., Wolfgang Rhein.

    Führungswechsel im Freistaat

    29.06.2012 | BayernNach mehr als zwei Jahrzehnten Amtszeit tritt Heinrich Traublinger als Landesinnungsmeister ab. Sein Nachfolger ist Karl-Heinz Hoffmann.

  • Verbandsgeschäftsführer Wolfgang Filter (links) und Heinrich Traublinger.

    Junge Menschen „im Handwerk halten“

    27.06.2012 | Für das Handwerk insgesamt, und besonders auch für Bäcker.

  • Landesinnungsmeister Traublinger spricht in München über die Situation im Bäckerhandwerk. Foto: H
WK-München

    Weichen für die Zukunft stellen

    15.06.2012 | BayernAm 23. Und 24. Juni 2012 ist es soweit. Dann findet der Verbandstag des bayerischen Bäckerhandwerks statt. Aus diesem Anlass gibt sich auch ein ganz besonderer Gast die Ehre

  • Heinrich Traublinger (r.) und Dr. Wolfgang Filter (l.) danken Volker Weigand
(2. v. r.) und Egid Egerer (2. v. l.) für ihr langjähriges Engagement.

    Abschied in den Ruhestand

    08.06.2012 | Bei der Betriebsberatung des Landes-Innungsverbandes für das bayerische Bäckerhandwerk hat es einen durchgreifenden Generationenwechsel gegeben.

  • Internationale Erfahrung gesammelt: Schulleiter Arnulf Kleinle (rechts) war zusammen mit fünf Austauschlehrlingen, die stolz ihre Urkunden zeigen, zu einem einwöchigem Austauschaufenthalt in der Bretagne.

    Fortbildung mit Meerblick

    25.05.2012 | Fünf Bäckerlehrlinge aus Oberbayern haben jetzt einen einwöchigen Austauschaufenthalt in der Bretagne absolviert.

  • Handwerk kontert Kritik

    15.05.2012 | Das Handwerk in Bayern widerspricht vehement dem Deutschen Gewerkschaftsbund.

  • Obermeister Gerhard Paul (stehend) bei seinem Bericht; rechts stellv. OM Hans-Jürgen Mitzler, Franz Luber und Geschäftsführer Sebastian Dörr.

    Schulstandort Weißenburg in Gefahr

    10.05.2012 | Auch die Berufsschule Weißenburg kämpft mit sinkenden Schülerzahlen.

  • Auch Landesinnungsmeister Heinrich Traub-linger (re.) freut sich mit Karl Wiesender (li.).

    Appetitanreger von Wiesender

    29.03.2012 | Auf der Internationalen Handwerksmesse konnte Heinrich Traublinger einem „seiner“ Innungsbetriebe zu einer wertvollen Auszeichnung gratulieren.

  • Länger öffnen? Für Bäcker geht die Rechnung oft nicht auf.

    Shoppen bis in die Puppen

    22.02.2012 | Lohnt es sich, am späten Abend noch offen zu haben?