ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Handwerk

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Im Datennetz gefangen: Die meisten Handwerksbetriebe packen die Herausforderungen zielstrebig an.

    Handwerk investiert ins Digitale

    14.08.2018 | DigitalisierungSchwerpunkte liegen im Bereich Geschäftsprozesse, neue Kundenkreise, Datenschutz und Cybersicherheit.

  • Keine freie Fahrt mehr für ältere Dieselfahrzeuge in Stuttgart.

    Dieselfahrverbot für Stuttgart kommt

    12.07.2018 | UmweltRegelung gilt ab 1. Januar 2019 mit Ausnahmen fürs Handwerk.

  • „Auch Seiteneinsteiger unterliegen der Meisterpflicht“

    „Auch Seiteneinsteiger unterliegen der Meisterpflicht“

    07.07.2018 |  Das Gespräch führte Reinald Wolf Als Referatsleiter Recht/Handwerksrolle befasst sich Christian Allgäuer (37) bei der Handwerkskammer Ostthüringen (Gera) auch mit Ausnahmegenehmigungen für

  • Fachmann am Holzofen: Bäckermeister Jörg Ripken hat sich auf diese Form des Backens spezialisiert. 5000 Besucher kommen jährlich zu seinen Backvorführungen.

    Holzöfen sind mehr als ein romantisches Spiel mit dem Feuer

    31.03.2018 |  Von Hans Stumpf Je mehr die Industrie in der backenden Branche mitmischt, desto wichtiger wird es, sich als Handwerksbäcker zu profilieren. „Unser Holzofenbrot trägt wesentlich dazu bei“,

  • Freie Fahrt in Stuttgarts Innenstadt haben diese beiden E-Fahrzeuge eines dortigen Bäckers.

    Raus aus der Diesel-Falle

    17.03.2018 | Die mobile Zukunft hängt an Zahlen. Wer mit einer „4“ oder niedrigerer Ziffer ins Rennen um die urbane Beweglichkeit startet, dürfte das Ziel auf Dauer verfehlen. Im Falle von Bäckern ist dies

  • „Das Handwerk kann mit Übergangsfristen rechnen“

    „Das Handwerk kann mit Übergangsfristen rechnen“

    17.03.2018 |  Das Gespräch führte Reinald Wolf Seit 2016 beschäftigt sich Gesine Kapelle (42) mit dem Thema Dieselfahrzeuge und der Abgasproblematik in den Innenstädten. Seit das Bundesverwaltungsgericht in

  • Auszubildende per App unterstützen – das ist das Ziel der „NIB Scout“-App.

    Per App im Dialog mit dem Ausbilder

    17.03.2018 | Die Jugend braucht visuelle Stimulierung“. Das ist der Grund, weshalb Michael Rothe (52) eine App für Auszubildende entwickeln möchte, die sie über ihre gesamte Lehrzeit begleiten soll. Denn mit

  • Das Brotregal mit der großen Brotauswahl, Brötchen und Feingebäcken macht neben Kuchen und kleinen Torten das Sortiment aus.

    Solides Brotsortiment bildet die Basis

    24.02.2018 |  Von Herbert Schwittay Brandenburg Rhinow Bruno Schulz denkt mit 63 Jahren noch nicht an Rente. In den kommen Jahren will er sich „gleitend“ aus dem Betrieb verabschieden und ihn an seinen Sohn

  • „Es wäre sinnvoll, Regionalität per Definition einzugrenzen“

    „Es wäre sinnvoll, Regionalität per Definition einzugrenzen“

    17.02.2018 |  Das Gespräch führte Reinald Wolf Seit 2016 ist Martin Grath Abgeordneter im Baden-Württembergischen Landtag (Bündnis90/Die Grünen). Der 58-jährige Bäckermeister hat in Heidenheim eine

  • So sieht sie aus, die „Backwelt“ von Aldi Süd, die bis zu 40 Artikel im Sortiment haben will.

    Aldis neue Backwelt setzt auf „Handwerk“

    17.02.2018 | Mülheim/Ruhr (abz). Vielfalt, Frische und Transparenz: Dafür steht das neue manuelle Backsystem von Aldi Süd. Unter dem Markennamen „Meine Backwelt“ will Aldi Süd sein Backwaren-Konzept

  • Ein Problem – die etwas andere Lösung

    Ein Problem – die etwas andere Lösung

    02.12.2017 |  Von Reinald Wolf Wir haben eine geradezu idealtypische Konstellation, um den Betrieb in eine sichere Zukunft zu führen: Im Management ein 55-jähriger Inhaber – und keine familieninterne

  • Künftig können auch Schüler aus Waldorfschulen den Weg in die Bäckerei  finden – als Praktikanten oder sogar Azubis.

    Handwerk kooperiert mit Waldorfschulen

    29.10.2017 | AusbildungDer Zentralverband des Deutschen Handwerks will Schülerpraktika forcieren. Davon könnte auch das Bäckerhandwerk profitieren.

  • Brot für die Titelseiten.

    Brot und Backen erzählen zwei Titelgeschichten

    21.10.2017 |  Von Arnulf Ramcke Das Märchen vom guten Brot“ titelt der Stern seine Ausgabe der vorigen Woche, den „Brot-Boom“ hat das Feinschmeckermagazin Falstaff in seiner jüngsten Ausgabe ebenfalls

  • Ungleiche Verteilung: Der Handwerksbäcker zahlt die volle EEG-Umlage, die Industrie nicht.

    Handwerk vs. Großbäckereien

    08.07.2017 | Deutschlands Handwerksbäcker sind unfreiwillig zu einer konstanten Größe bei der Finanzierung der Energiewende geworden. Während Großbäckereien mit dem Argument, ins Ausland abzuwandern,

  • Handwerk baut Druck auf

    Handwerk baut Druck auf

    08.07.2017 | Die Großbäckereien sind bei der Diskussion um die EEG-Umlage nicht die Bösen. Sie laben sich lediglich aus einer Tränke, in der durch die aktuelle Gesetzgebung randvoll Euros schwappen. Es wäre

  • „Probleme in der Schule werden zu unstrukturiert bearbeitet“

    „Probleme in der Schule werden zu unstrukturiert bearbeitet“

    24.06.2017 |  Das Gespräch führte Arnulf Ramcke Flüchtlinge im Handwerk integrieren und beschäftigen“ ist der Titel des Buches, dass Anouschka Wasner als Ratgeber für Betriebe geschrieben hat. Wasner

  • Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit auf ein großes Fotoshooting für den neuen Handwerkskalender 2018.

    Jung und motiviert zum Titel

    30.04.2017 | Germany’s Power PeopleZum neunten Mal startet die Casting-Aktion des Handwerks. Bäcker und Bäckerinnen haben die Chance auf den Titel Mister und Miss Handwerk 2018.

  • Gute Ausbildung macht den Unterschied

    29.04.2017 | Die erwartungsvolle Spannung ist beinahe greifbar. Gebannt verfolgt das Publikum das Geschehen auf der Bühne. Ein Video-Clip erscheint auf der Leinwand und endlich – die Preisträger des

  • Zielstrebig: Moritz Metzler studiert dual BWL und Handerk in Stuttgart.

    „Für mich der beste und direkteste Weg in die Selbstständigkeit"

    15.04.2017 | nextMoritz Metzler studiert Betriebswirtschaftslehre und Handwerk an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Warum er sich für ein duales Studium entschieden hat, wollte „next“ genauer wissen.

  • Die staatliche Förderung könnte gegen den Lehrlingsmangel helfen.

    Meisterbonus soll steigen

    08.04.2017 | FörderungBayern will die berufliche Bildung stärken und investiert in Aus- und Weiterbildung des Handwerks.

  • Bei den Workshops der „Waldviertler Bio-Backschule“ lernen die Teilnehmer vieles über die traditionelle Herstellung von Backwaren.

    Backschule für Verbraucher

    14.03.2017 | HandwerkEin österreichischer Bäckermeister gibt Konsumenten Einblicke in Sachen Brotbacken.

  • Durch die Glasfront kann man den Bäckern bei der Arbeit zuschauen.

    Gläserne Backstube zeigt Handwerk

    07.03.2017 | GroßbäckerGroße Glasflächen geben künftig Einblick in eine Produktion des niederbayerischen Filialisten Höflinger Müller.

  • Fast Familiensache (v.l.): Jutta Gramentz, Verkäuferin Kerstin Meier, Detlef und Michael Gramentz.

    Handwerk ja, Großbäckerei nein danke

    17.12.2016 |  Von Herbert Schwittay Berlin-Brandenburg PUTLITZ Seinen Lebensabend hatte sich Detlef Gramentz eigentlich anders vorgestellt. Mit 55 Jahren wollte sich der Bäckermeister langsam aus dem Geschäft

  • Über die Facetten der Digitalisierung diskutierten Lola Güldenberg (von links), Josef Anton Hartmayer, Nina Bold, Moderator Marcus Höffer, Petra Kunz und Bernd Kütscher.

    Digitalisierung verändert das Handwerk nachhaltig

    19.11.2016 |  Von Werner Kräling Eine geballte Ladung an Informationen, Impulsen, Perspektiven und Tipps rund um die Digitalisierung: Beim 28. Bäko Workshop stand für die rund 320 Teilnehmer das Unternehmen

  • Krimmers Backstub' überzeugt mit einem innovativen Geschäftskonzept und guten Produkten.

    Bäcker ist „Top Gründer im Handwerk“

    12.09.2016 | WettbewerbBeim diesjährigen Existenzgründer-Wettbewerb überzeugte Krimmers Backstub‘.