ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Großbäckereien

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Bis zu 30 Prozent höhere Mehlpreise dürften auch an den Brötchen nicht spurlos vorbeigehen.

    Gerangel um Brötchenpreise

    27.08.2018 | GetreideernteDie Mehlpreise werden sich erhöhen. Der Bauernverband sieht aber damit noch keine Rechtfertigung, dass sich auch die Preise für Backwaren erhöhen.

  • Rego Herlitzius hat das Geschäft mit großen Bäckereimaschinen - hier eine Strangbrotanlage - an MKW abgegeben.

    Rego Herlitzius gibt Industriesparte ab

    13.03.2018 | VerkaufDer Hersteller will sich auf die Fertigung von Bäckereimaschinen für das Handwerk konzentrieren.

  • Vertreter der mit dem Landesehrenpreis ausgezeichneten Unternehmen.

    Ernährungswirtschaft feiert sich

    23.11.2017 | Auszeichnung„Landesehrenpreis für Lebensmittel“ in Nordrhein-Westfalen an große Unternehmen verliehen.

  • Handwerksbäcker können mit qualitativem Brot punkten.

    Chance für Handwerksbäcker

    08.07.2017 | Hygiene-DiskussionDie prekären Hygieneverhältnisse in Großbäckereien könnten dem „Bäcker um die Ecke“ von Nutzen sein.

  • Schwalmtal ist nicht mehr lange der Firmensitz: Kamps zieht es nach Erkelenz.

    Kamps macht sich fit für die Expansion

    11.03.2017 |  Von Kurt Lehmkuhl Die Kamps GmbH, eine der bekanntesten Großbäckereien Deutschlands mit rund 400 Bäckereien und 70 Backstuben von Franchise-Partnern, verlagert ihren Unternehmenssitz und die

  • Die Auszubildenden im Bäckerhandwerk bekommen ab 1. September 2016 in allen Ausbildungsjahren mehr Geld.

    Lehrlinge erhalten mehr Lohn

    28.06.2016 | AusbildungsvergütungDas Bäckerhandwerk hat mit der NGG einen höheren Tarif in zwei Etappen ausgemacht. Aber auch die Großbäcker legen zu.

  • Die Mitarbeiter von Großbäckereien erhalten rückwirkend zum 1. Mai mehr Geld.

    Großbäckereien zahlen mehr

    11.05.2016 | TarifAbschluss für fünf Bundesländer sichert Beschäftigten Lohn- und Gehaltszuwächse in zwei Schritten zu.

  • Der Vorstand des Verbandes Deutscher Großbäckereien mit Präsidentin Ulrike Detmers und den Geschäftsführern Armin Juncker und Alexander Meyer-Kretschmer (rechts).

    Online-Shopping wird wachsen

    05.12.2015 | Gütersloh (rh). Die Zahlen sprechen für sich: Zwar sind die kleinen Bäckereien im Bereich von weniger als einer Mio. Euro Umsatz noch zahlenmäßig in der Mehrheit, sie spielen aber auch bei

  • Um die Energiewende mitzufinanzieren, zahlen kleine und mittelständische Bäckereien den vollen Satz der EEG-Umlage.

    Der Kampf ums Brot ist heute TV-Thema

    12.05.2015 | EEG-UmlageBillige Backwaren beim Discounter bringen kleinere Bäckereien in Existenznöte. Sie werden von der Politik etwa bei der EEG-Umlage benachteiligt, heißt es heute in der ARD.

  • Die Zeit rast. Das Backen am Sonntag erfordert vor allem von Filialisten eine straffe Produktion.

    Wettlauf gegen die Zeit

    20.12.2014 | Drei Stunden haben Bäcker sonntags und an Feiertagen, um ihre Back- und Konditoreiwaren herzustellen und auszuliefern.

  • Attraktive Gebäckpräsentation und Service unterstützen weiteres Wachstum in der Backbranche.

    Mittelständler vorn

    23.10.2014 | GroßbäckerKleine bis mittlere Hersteller sind im Backwarenmarkt gut vertreten. Einen satten Anteil am Gesamtmarkt haben aber die fünf größten Betriebe.

  • 282 Mio. Teiglinge sollen aus Fernost kommen.

    Teiglinge aus China im Fokus

    24.07.2014 | „Welt der Wunder“ heißt ein Magazin des Bauer-Verlages und der Redaktion ist in der neuen Ausgabe wirklich ein Wunder gelungen nach dem Motto: Alte chinesische Teiglinge wiederbelebt.

  • Nein zu den Plänen von Politikern sagen Großbäcker und Landvolk-Präsident.

    Widerstand gegen geplante Gebührenordnung wächst

    25.12.2013 | HygienekontrolleWer zahlt künftig für Betriebskontrollen? Nach den Großbäckereien meldet sich nun der Präsident des Landvolks zu Wort.

  • Die neue Präsidentin der Großbäcker: Ulrike Detmers bei ihrer ersten Jahrespressekonferenz. Foto Heck

    Zuwachs bei Schnittbrot

    21.09.2013 | GrossbäckerNeue Präsidentin sieht keine Konkurrenz zum Handwerk und appelliert an die Kooperationsbereitschaft.