ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Großbäckerei

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Die Großbäckerei bietet ihre Backwaren über den LEH an.

    Stöhr will weiter wachsen

    22.09.2018 | ExpansionDie niedersächsische Großbäckerei beendet ein umfangreiches Bauvorhaben und hat ehrgeizige Pläne.

  • Das Vertriebsgebiet der Gersthofer Backbetriebe erstreckt sich über ganz Süddeutschland.

    Großbäckerei hat Schutz beantragt

    17.09.2018 | SchieflageEin großes Unternehmen im Raum Augsburg will mit dem gerichtlichen Verfahren das Geschäftsmodell an neue Anforderungen anpassen.

  • Das Werk in Dornbirn-Wallenmahd soll nun erweitert werden.

    Erweiterung statt Standortwechsel

    18.06.2018 | ÖlzNach langer Suche baut die österreichische Großbäckerei nun doch ein bestehendes Werk aus. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr starten.

  • Feuerwehren aus dem gesamten Umkreis waren an den Brandort gekommen.

    Feuer bei Harry-Brot

    15.06.2018 | GroßbäckereiIn der Produktion des Backwarenherstellers am Standort Wiedemar ist es zu einem Brand gekommen. Eine ganze Linie soll betroffen sein.

  • Backwaren werden vorgebacken und danach tiefgefroren.

    Arti-Back beliefert erste Kunden

    10.06.2018 | GroßbäckereiDie erst vor zwei Jahren gegründete Tiefkühlbäckerei bei Halle hat eine Produktionslinie in Betrieb genommen.

  • Produktion bei Lieken.

    Lieken-Mitarbeiter sind verunsichert

    09.06.2018 | Essen (abz). Die Mitarbeiter der Großbäckerei Lieken in Essen-Borbeck wissen immer noch nicht, wie es mit dem Unternehmen und damit ihrer persönlichen Zukunft weitergeht. Seit Jahren soll das Werk

  • Wo und wie lange noch bei Lieken gebacken wird, ist nach wie vor unklar.

    Bäcker hängen in der Luft

    04.06.2018 | GroßbäckereiDie Belegschaft von Lieken in Essen ist wegen der angekündigten, aber bislang nicht erfolgten Schließung ihres Werks verunsichert.

  • Harry-Brot betreibt deutschlandweit neun Produktionsstätten.

    Großbäcker regelt Nachfolge

    06.04.2018 | Harry-BrotDie größte deutsche Bäckerei holt einen weiteren Geschäftsführer an Bord.

  • Lila Bäcker will rund 220 Mitarbeiter entlassen.

    Lila Bäcker schließt Standort

    03.04.2018 | GroßbäckereiDie Mecklenburger Großbäckerei strukturiert komplett um und will 220 Mitarbeiter entlassen.

  • Ankerbrot betreibt rund 110 Filialen in Österreich.

    Anker verdoppelt Geschäftsführung

    24.02.2018 | GroßbäckereiDer bisherige Aufsichtsratsvorsitzende des Wiener Unternehmens nimmt die Geschäfte selbst in die Hand. Es scheint nicht rund zu laufen.

  • Auf der Baustelle der Großbäckerei ist ein Bauarbeiter gestorben.

    Arbeiter stirbt auf Bäckerei-Baustelle

    16.02.2018 | UnfallAuf dem Gelände einer Großbäckerei hat sich ein Bauarbeiter tödliche Verletzungen zugezogen.

  • Hauptsitz von Mestemacher in Gütersloh.

    Mestemacher mit leichtem Plus

    04.02.2018 | GrossbäckerDer Hersteller von Roggenvollkornbroten und Plattenkuchen baut seinen Umsatz aus.

  • Die Feuerwehr musste den Brand mittels Schaum bekämpfen.

    Verletzter bei Feuer in Großbäckerei

    31.01.2018 | UnfallBrand entstand im Thermoölraum auf dem Fabrikdach des Unternehmens.

  • Lieken wird noch bis Mitte kommenden Jahres auch in Weißenfels produzieren.

    Komplett-Umzug ausgebremst

    06.12.2017 | Großbäckerei Lieken startet die neue Produktion in Wittenberg Anfang 2018. Aber die Weißenfelser Produktion soll noch bis Mitte des Jahres laufen.

  • Task-Force stoppt Betrieb

    18.11.2017 | Leipheim (abz). Eine im bayerischen Leipheim (Kreis Günzburg) angesiedelte Großbäckerei musste nach einer Kontrolle durch die bayerische "Task Force Lebensmittelsicherheit" im Rahmen einer

  • Die kontrollierte Großbäckerei stellt in erster Linie Rundbrötchen für Burgerketten her.

    Mängel führen zu Produktionsstopp

    10.11.2017 | HygieneNach unangemeldeter Kontrolle durch eine Spezialeinheit musste eine Leipheimer Großbäckerei einen Betriebsbereich erst reinigen.

  • Die Großbäckerei Lieken beruft neuen Vorstand

    04.11.2017 | Dortmund (abz). Die zum Agrofert-Konzern gehörende Lieken AG macht den nächsten Schritt in der Umsetzung des Modernisierungsprogramms „Agenda 2020“, heißt es in einer Pressemeldung der

  • Moin hat sich auf Croissants in Bio-Qualität spezialisiert.

    Produktion wird erweitert

    02.11.2017 | TK-BackwarenNorddeutsche Bio-Großbäckerei vergrößert ihren Ausstoß deutlich. Künftig sollen 8000 Croissants pro Stunde vom Band laufen.

  • Lieken will hoch hinaus und setzt auf weiteres Wachstum.

    Lieken will weiter wachsen

    24.10.2017 | GroßbäckereiEin neu berufener Vorstand soll die Restrukturierung und Modernisierung vorantreiben.

  • Modellzeichnung des neuen Kampus-Konzepts am Flughafen Köln/Bonn.

    Mobile Kunden schnell bedienen

    11.10.2017 | KampsDie Großbäckerei startet ihr neues Convenience-Konzept in einer Testfiliale am Flughafen Köln/Bonn.

  • Der Großbäckerei Lieken ist durch Betrügereien ein Millionenschaden entstanden.

    Prozess um Palettenbetrug: Urteil

    29.09.2017 | LiekenBei Gerichtsverfahren um Millionenbetrug mit fingierten Palettenlieferungen verurteilt das Gericht den Angeklagten zu zwei Jahren Haft auf Bewährung.

  • Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

    Öl löst Feuer aus

    08.09.2017 | GroßbäckereiEin Leck in der Brennstoffzufuhr setzt einen Backofen in Brand. Neben dem Sachschaden wird mit einem Produktionsausfall von 500.000 Euro gerechnet.

  • Die Erdarbeiten für das neue Logistikzentrum von Harry-Brot wurden gestartet.

    Harry kann loslegen

    31.08.2017 | BaustartDie Erdarbeiten für das neue Logistikzentrum der Großbäckerei haben mit Verzögerung begonnen.

  • Bei den Löscharbeiten auf dem Gelände der Großbäckerei waren rund 180 Feuerwehrleute im Einsatz.

    Großfeuer war Brandstiftung

    11.07.2017 | PolizeiDas Feuer in der Lagerhalle einer Großbäckerei im Kreis Pinneberg Mitte Juni ist vorsätzlich gelegt worden.

  • Ungleiche Verteilung: Der Handwerksbäcker zahlt die volle EEG-Umlage, die Industrie nicht.

    Handwerk vs. Großbäckereien

    08.07.2017 | Deutschlands Handwerksbäcker sind unfreiwillig zu einer konstanten Größe bei der Finanzierung der Energiewende geworden. Während Großbäckereien mit dem Argument, ins Ausland abzuwandern,