ABZ - Das Fachportal für Bäcker

Thema Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten

Neue Artikel zu diesem Thema per E-Mail
  • Eine Bäckerei hat sieben Verkäuferinnen gekündigt.

    Bäckerei kündigt Verkäuferinnen

    31.08.2017 | KonfliktGewerkschaft vermutet Zusammenhang mit der Forderung der Frauen, nach Tarif bezahlt zu werden.

  • Die neuen Vergütungssätze gelten für Azubis in ganz Deutschland.

    Wie viel Bäcker den Azubis zahlen

    25.01.2017 | Ausbildung Der Tarifvertrag über die Ausbildungsvergütung ist jetzt allgemeinverbindlich. Der Zentralverband und die Gewerkschaft haben sich auf folgende Sätze geeinigt.

  • Die Kosten im Rahmen halten, ist bei Tarifverhandlungen naturgemäß das Ziel der Arbeitgeberseite.

    Keine Einigung in Sicht

    12.10.2015 | TarifIn Bayern sind die Verhandlungen des Landesinnungsverbands und der NGG in vollem Gange. So ist der aktuelle Stand.

  • Ohne Gaststättenkonzession dürfen Brötchen sonntags nur an drei Stunden verkauft werden.

    Verband sieht keinen Verstoß

    16.10.2014 | GaststättengesetzDie Bäckerei Krachenfels soll sonntags zu lange Brötchen verkauft haben und wurde von der Gewerkschaft angezeigt. Der Konflikt schwelt schon länger.

  • Freiwillig weniger Lohn

    08.06.2012 | Um die Arbeitsplätze bei Müller-Brot nachhaltig zu sichern, haben die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) und die neuen Eigentümer einen Haustarifvertrag vereinbart.